Satellite
Show on map
  • Day44

    Richtung Edenkoben

    June 13 in Germany ⋅ ☀️ 19 °C

    Gestern Abend konnte ich noch die fliegenden Hirschkäfer und Fledermäuse über mir bestaunen😍.
    Für den heutigen Tag hatte ich mir vorgenommen früh aufzustehen und dann in der Mittagshitze Pause zu machen. Das Pause machen hat ganz gut geklappt, das frühe Aufstehen eher weniger😅
    Heute Mittag habe ich mir in dem schönen Neustadt an der Weinstraße ein paar Waffeln gegönnt. Ich hatte mich dort kurz mit einer Dame vom Nachbartisch darüber unterhalten was ich mache, weil sie mich nach dem Rucksack gefragt hatte. Nachdem ich die Rechnung bezahlt hatte und auf Toilette gegangen bin war das Paar weg. Die Kellnerin sprach mich darauf an, dass sie meine Rechnung übernehmen wollten, aber ich ja schon bezahlt hatte🙈.
    Gestärkt ging es weiter. Die Temperaturen im schattigen Wald waren sehr erträglich und so habe ich ein gutes Tempo drauf bekommen👌. Ich merke schon einen deutlichen Unterschied in meiner Kondition im Vergleich zum Beginn der Wanderung. Die felsigen und waldigen Abschnitte machen großen Spaß und so komme ich viele schöne Aussichten später an einem Felsenmeer an😊. Hier schlage ich wieder unter freiem Himmel mein Lager auf. Zu mir gesellen sich immer mal wieder ein paar Mäuschen🤭🐭.
    Read more

    Marina Bazyli

    Sieht lecker aus die künstlerisch sehr ausdrucksstarke Waffel! Was mir immer wieder auffällt an Deinen Fotos- auf den Wegen und Straßen sind doch immer recht wenig Menschen zu sehen. Ist das coronabedingt oder bin ich nur durch Berlin was anderes gewohnt? Auf jeden Fall sehr erholsam. Viel Spaß morgen. Schönen Gruß an die Mäuschen.

    6/13/21Reply
    Mario Rudolph

    Auf den Wanderwegen ist es nur am Wochenende voller.

    6/14/21Reply
    Eva Brauner

    das sieht interessant aus 😋

    6/14/21Reply
    Eva Brauner

    Die gute Kondition brauchst du in den Bergen immer mehr. Das sind wieder sehr schöne Aussichten.

    6/14/21Reply