Satellite
Show on map
  • Day27

    Family Football Game

    September 29, 2019 in the United States ⋅ ☁️ 10 °C

    Mein Morgen hat mal wieder nur aus schlafen bestanden. Ich bin zwar rechtzeitig um 8 Uhr zum Frühstück wach geworden, aber eine Stunde später lag ich wieder im Bett und habe bis 10.48 geschlafen. Das war übrigens 12 Minuten bevor alle los nach Long Prairie wollten. Tja und so habe ich mich in Windeseile angezogen und einmal meine Haare gebürstet um nicht ganz so schlimm auszusehen. Bei Sonja und Loren angekommen, waren schon ca. 20 andere Leute war, eigentlich fast nur Familie. Denn jedes Jahr findet ein Family Football Game statt, wozu auch viele versuchen zu kommen. Eigentlich findet das ganze immer Ende Oktober statt und wird mit dem Geburtstag von Sonja kombiniert, aber da ich ja dann nicht mehr da bin, haben die das extra verlegt!
    Bevor das Spiel jedoch anfing, gab es leckeres Essen und da Sonja wusste, dass ich Spare Ribs liebe, hat Loren extra welche gemacht. Ja ich habe einfach eine unglaublich nette Familie!
    Anschließend ginges raus in den Garten, wo Ian und Dirk ein Spielfeld in den Rasen gemäht haben. Das ganze Spiel dauerte ungefähr 1 1/2 Stunden, aber so lange war ich nicht dabei. Ich weiß nicht, Football schauen macht Spaß, spielen aber nicht so. Aber nachdem ich paar mal mit dem Ball übers Spielfeld gerannt bin und noch öfter getacklet worden bin, habe ich lieber die Rolle der Cheerleaderin eingenommen.
    Nach dem Spiel gab es dann noch mehr Essen bzw. Snacks und leckeren Apple Cider, heißer Apfelsaft sozusagen.
    Als alle wieder schön aufgewärmt waren, durften die Kinder Kürbisse schnitzen und bemalen. Da klein Marie ganz begeistert davon war, durfte ich auch einen machen. Er ist richtig süß geworden, aber leider kann ich ihn nicht mit nach Hause nehmen. (Vielleicht möchte meine Familie ja Sonntag Kürbisse mit mir schnitzen?)
    Irgendwann war es auch 17 Uhr und wir mussten wieder nach Hause, da die Kühe gemolken werden mussten.
    Ja und damit habe ich dann auch den restlichen Tag verbracht, Kühe melken und füttern, mit meinem Kälbchen und den Katzenbabys kuscheln, Pferde füttern und Eier sammeln.
    Nach dem Abendessen wollten wir eigentlich erst was spielen, aber wie es jeden Abend so ist, alle sind müde und wollen ins Bett.
    Am Bett ist es jetzt eh am schönsten, denn eben hat es angefangen zu gewittern, na das kann ja ne schöne Nacht werden.
    Read more