Satellite
Show on map
  • Day8

    Ngorongoro-Krater (Caldera)

    July 4, 2018 in Tanzania ⋅ ⛅ 18 °C

    Der Krater bzw. die Caldera entstand, als der Vulkanberg in sich zusammenbrach. Die Landschaft streckt sich über ca. 20 km und liegt auf 1700 m über NN und gehört zum UNESCO Welterbe.

    Hier leben Büffel, Gnus, Elefanten, Löwen, Impalas, etc.

    Wir sind von der Serengeti aus direkt in den Krater gefahren.

    Auf dem Kraterrand steht das Denkmal von Prof. Grzimek und seinem Sohn Michael.

    Der Blick in den Krater ist atemberaubend und mit Fotos gar nicht darzustellen.

    Übernachtet haben wir in Karatu, bevor es dann am nächsten Morgen zum Flughafen nach Arusha ging.
    Read more