Joined May 2019 Message
  • Day4

    Edinburgh

    December 29, 2019 in the United Kingdom ⋅ ☁️ 10 °C

    Heute sind wir zu einem Ausflug nach Edinburgh aufgebrochen.
    Neben den schönen Straßen mit den alten Steinhäusern gab es auch jede Menge Touristen, Souvenierläden und einen überteuerten Weihnachtsmarkt.

    Nachdem wir bei "Oink" zum Mittag Pulled Pork Burger gegessen haben, sind wir jetzt wieder nach Livingston mit der Bahn aufgebrochen.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day4

    Schottische Natur

    December 29, 2019 in the United Kingdom ⋅ 🌬 10 °C

    Auf matschigen und Feuchten Wegen, haben wir mit Starken Gegenwind einen kleinen Hügel bei Edinburgh bestiegen. Oben angekommen hatten wir eine schöne Sicht auf die Stadt.

    Das Wetter hat auch zum Teil mitgespielt. Wir hatten schönen Sonnenschein, angenehme Temperatur leider bloß etwas viel Wind.Read more

  • Day3

    Windige Aussicht auf Linvingston

    December 28, 2019 in the United Kingdom ⋅ ☁️ 8 °C

    In der nähe von Jacobs Wohnung gab es einen kleinen Hügel, den wir noch bestiegen haben.

    Oben angekommen war es sehr Windig. Leider konnte man den Sonnenuntergang auch nicht so gut sehen.

  • Day3

    Loch Lomond

    December 28, 2019 in the United Kingdom ⋅ 🌧 8 °C

    Die heutige Tour für den Vormittag haben wir Richtung Loch Lomond gemacht.

    Dort angekommen hat uns das typische Schottische Wetter begrüßt.

    Daher war auch nicht so viel zu sehen, da die Wolken sehr Tief hingen und alles grau war.Read more

  • Day2

    Sozialstudien und Schlemmen

    December 27, 2019 in the United Kingdom ⋅ 🌧 10 °C

    Nach dem Technikmuseum sind Jacob und ich zu einem ausgedehnten Spaziergang aufgebrochen. Wir sind durch verschiedene Einkaufs- und Freizeitzentren die Örtlich bei einander liegen Spaziert und haben ein wenig Sozialstudien betrieben.
    Festgestellt habe ich, das das Wärmeempfinden einiger Personen sehr komisch ist (siehe Foto).

    Anschließend sind wir Fußläufig zu einem Schwedischen Möbelhaus gelaufen und haben dort zum Mittag HotDogs gegessen.

    Danach sind wir zurück gegangen und haben uns noch mit den Hund der Gastgeber beschäftigt.

    Zum Abendessen sind wir in ein beliebtes Chinesisches Buffet Restaurant gegangen. Dort gab es nicht nur Chinesische Spezialitäten sondern auch eine Eismaschine einen Schokobrunnen, Pizza und vieles mehr. So konnten wir uns also die Bäuche vollschlagen.

    Mit vollen Bäuchen ging es wieder zurück nach Erskine.
    Zu Hause angekommen haben wir noch ein kleines Gesellschaftsspiel gespielt und die Hasen gefüttert sowie Tricks üben lassen.
    Read more

  • Day2

    Ein bisschen Kultur muss sein

    December 27, 2019 in the United Kingdom ⋅ ☁️ 5 °C

    Um den Kulturellen Teil der Reise abzuhaken sind Jacob und ich in das Riverside Transportation Museum gegangen.

    Da wurden alle möglichen Transportmittel von A wie Ambulance bis Z wie Zweirad ausgestellt.
    Natürlich war das Museum aufgrund der Ferien in Schottland auch gut gefüllt.

    Trotzdem hab ich es mir nicht nehmen lassen das die Feuerwehrautos sowie den Rettungswagen genauer anzuschauen.
    Read more

  • Day1

    Bierverkostung

    December 26, 2019 in the United Kingdom ⋅ 🌧 4 °C

    Nachdem wir uns die Einkaufsmeile angeschaut haben, sind mein Bruder und Ich in einen Pub gegangen.
    Dort habe ich verschiedene Biere wie zum Beispiel Guinnes, Stella und Tennes probiert.
    Einige waren lecker andere nicht so ganz.

    Der Pub, welcher in eine alte Bank Filiale gebaut worden ist, wurde dann mit zunehmender Uhrzeit voller. Was wir zum Anlass genommen haben um zu gehen.
    Read more

  • Day1

    Glasgow City

    December 26, 2019 in the United Kingdom ⋅ 🌧 4 °C

    Nachdem kennenlernen der Familie von meiner zukünftigen Schwägerin, sind wir anschließend in die Innenstadt von Glasgow gefahren.

    Da es auf dem Flug nichts zu Essen gab, sind wir kurzfristig in ein Fast Food Restaurant Pommes essen gegangen.
    Anschließend haben wir uns die Einkaufsmeile einmal genauer angeschaut.
    Read more

  • Day1

    Flughafen Schönefeld

    December 26, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 4 °C

    Nachdem ich am Flughafen herausgelassen wurde, ging es zur Sicherheitskontrolle.

    Wie der Zufall es wollte war vor und hinter mir zwei Familien mit Kindern. Diese mussten natürlich alles erkunden und gingen mir und den anderen Gästen dabei natürlich auf die nerven (Ständig angerempelt, gekreische und natürlich auch den abgesperrten bereich erkundet).

    Die Mutter von "Justin" und "Jeremie" (Namen wurden verändert, waren aber genau so komisch 🙈) hat natürlich nichts unternommen.

    Nachdem der Sicherheitsmitarbeiter etwas lauter geworden ist war auf einmal auch ruhe.

    Wenn so eine klein Famile reist muss natürlich auch viel Handgepäck mit und für die Versorgung der Kinder gesorgt werden. Man kann ja auf einem 2h Flug verhungern. So mussten erst noch die Trinkpäckchen und der Quetschesaft geleert werden. Was die Kinder halt unter Druck nicht konnten.
    So mussten auch 2 Rucksäcke nochmal gescannt werden, weil da noch Brei sowie Flüssigkeiten vergessen worden sind.
    Nach ca. 20min bin ich ohne Probleme durch die Sicherheitskontrolle durchgekommen.

    Noch schnell im DutyFree shop C2H5-OH für Jacob kaufen (es lohnt sich obwohl es da schon Teuer ist, Alkohol ist in Schottland richtig Teuer). Jetzt sitzte ich am Gate mit 2 Flaschen Alkohol und werde komisch angeschaut.
    Evtl ist der kleine Rote Hut, der aus meinem Rucksack schaut nur der Blickfang.

    Gegen 11:00 soll das Boarding beginnen. Nun heißt es mit diversen Serien die Zeit vertreiben...
    Read more

Never miss updates of Eric Kohse with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android