Henrike Arnold

Joined December 2019
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day23

    Unsere Reise geht zuende...

    December 29, 2019 in Mexico ⋅ ☁️ 29 °C

    Es ist soweit: 3 Wochen sind um! Unfassbar, wie schnell die Zeit verging.

    Wir hatten wunderschöne Momente und haben drei Länder kennenlernen dürfen mit sehr freundlichen und hilfsbereiten Menschen, in denen wir uns zu 99% sicher gefühlt haben.

    Sicherlich hatte ich andere Bilder von México im Kopf - riesige Sombreros & Kakteen 🌵, eher karges verdorrtes Land -, aber da hatte ich mich wohl zu wenig mit den Regionen Yucatán und Chiapas beschäftigt. Der Rest Méxicos bietet sicherlich noch ein anderes Bild.
    Guatemala muss durch das späte Ende des Bürgerkriegs 1996 noch einiges aufholen an Infrastruktur. Belize besticht durch seinen karibischen Charme und gechillte Gelassenheit. Vor allem auf Caye Caulker, wo Hasch-Cookies in einem Atemzug mit Coconut Cake angeboten werden.🤣

    Die Kultur der Mayas ist schon erstaunlich, auch wenn ich wieder feststellen musste, dass mich nicht jedes Detail von Ruinen (= Steinhaufen) interessiert.😬

    Kurzum: Eine sehr abwechslungsreiche Reise aus Kultur und Natur! Nun bin ich erholt und gewappnet für das, was das Jahr 2020 an Herausforderungen mit sich bringt.
    Read more

  • Day22

    Chillen in Playa del Carmen

    December 28, 2019 in Mexico ⋅ ☀️ 26 °C

    Eigentlich hatten wir große Pläne für den heutigen Tag! Wecker um 6 Uhr, um 7 Uhr im Collectivo zu den Maya Ruinen nach Tulum, dann dort an den Strand und das Städtchen anschauen und gegen 15 Uhr zurück. So der Plan! Allerdings stellte sich nach dem Klingeln des Weckers sehr schnell heraus, dass unsere Körper nach einem gechillten Tag am Strand schreien. Und es war definitiv die richtige Wahl! Traumhaft!!!

    Den Abschluss des Tages und somit auch der Reise bildete der Besuch des mexikanischen Community-Restaurants El Hongo, ein von Freiwilligen geführtes Restaurant, das zur Unterstützung eines Kunstprogramms für Jugendliche im “echten” Playa del Carmen ins Leben gerufen wurde. Zuvor konnten wir grandiose Streetart bewundern.

    Morgen geht es leider (schon!) zurück....
    Read more

  • Day21

    Border Crossing

    December 27, 2019 in Mexico ⋅ ⛅ 22 °C

    Heute war mal wieder ein laaaaanger Reisetag....

    Bereits um 6:30 Uhr mussten wir Caye Caulker 🇧🇿 den Rücken kehren und sind mit dem Speedboot über San Pedro (Ausreise aus Belize 🇧🇿) nach Chetumal (Immigration México 🇲🇽) gedüst. (~ 5,5h + 1h Zeitverschiebung)

    Dort haben wir unseren Privatbus bestiegen und erstmal eine kurze Mittagspause in Bacalar gemacht. Dieser Ort ist sehr schön an der Laguna Bacalar gelegen, einem kristallklaren, über 60km langem See. Hübsch ist auch die 1733 erbaute Festung.

    Dann ging es nochmal für 3,5h weiter, so dass wir gegen 19:00 Uhr endlich! in Playa del Carmen angekommen sind. Leider nicht im eigentlich geplanten Hotel, sondern in einem einen Blick entfernten Neubau ohne WIFI.🙄 (315km Busfahrt)
    Read more

  • Day20

    Abschied von Caye Caulker

    December 26, 2019 in Belize ⋅ 🌙 24 °C

    2,5 wunderschöne Tage im Paradies gehen leider schon zu Ende. Caye Caulker ist ein wundervolles Fleckchen Erde, dass wir leider morgen früh um 6:30 Uhr wieder verlassen müssen. Sehr schade, aber es bleiben viele wunderschöne Erinnerungen....

  • Day20

    Flug über das Great Blue Hole

    December 26, 2019 in Belize ⋅ ☀️ 24 °C

    Ein Rundflug ohne Worte! Traumhaft schön...😍 Aber wie gut, dass ich vorher nichts gegessen hatte....

    ...und auch sonst relativ starke Nerven habe. Das Flugzeug sah nicht wirklich vertrauenserweckend aus und hat seine besten Jahre definitiv schon hinter sich. Ich verlasse mich dann immer darauf, dass der Pilot auch an seinem Leben hängt und schon weiß was er da tut?!?🤔 Und ich durfte vorne neben dem Piloten sitzen, der super entspannt war und wirklich sehr gut geflogen ist. Und die wunderschöne Aussicht hat sowieso von allem abgelenkt und der Flug war definitiv sein Geld wert! Das Wasser war so klar, dass ich sogar einen Hai, einen Rochen und eine Schildkröte (?) aus dem Flugzeug im Meer erkennen konnte.

    Das Great Blue Hole (engl. für großes blaues Loch) ist eine runde unterseeische Doline. Es ist annähernd kreisförmig, misst über 300 Meter im Durchmesser und ist bis zu 125 Meter tief. Am Ende der letzten Kaltzeit entstand es in den Kalksteinschichten und bildet einen Zugang zu einem unterirdischen Höhlensystem, welches durch den steigenden Meeresspiegel geflutet wurde.

    Das Great Blue Hole wurde 1996 zum Nationaldenkmal erklärt und ist seitdem zusammen mit anderen Teilen des Riffsystems Belize Barrier Reef ein UNESCO-Weltnaturerbe. Im Juni 2009 wurde das Belize Barrier Reef von der UNESCO in die Liste des gefährdeten Weltnaturerbes aufgenommen.
    Read more

  • Day19

    Schnorcheltour im Belize Barrier Reef

    December 25, 2019 in Belize ⋅ ☀️ 24 °C

    Was für ein 1. Weihnachtsfeiertag!!!
    Mit dem Segelboot ging es hinaus zum Belize Barrier Reef (UNESCO-Weltnaturerbe), wo wir drei Schnorchelstops gemacht haben. Das Meer war traumhaft klar & warm. So konnten wir Delphine sehen und sind mit riesigen (Stachel-)Rochen, Haien und vielen bunten Fischen und tollen Korallen geschwommen. Ein Erlebnis! Ich würde sagen: Mein bislang bester Schnorcheltrip!👍

    Im Juni 2009 wurde das Belize Barrier Reef von der UNESCO in die Liste des gefährdeten Weltnaturerbes aufgenommen.
    Read more

  • Day18

    Fahrradtour über die Insel

    December 24, 2019 in Belize ⋅ ☀️ 24 °C

    Kinder, die von einem g adventures unterstützten Projekt profitieren, zeigen uns bei einer Fahrradtour “ihre Insel”. Eine sehr schöne erste Orientierung.

Never miss updates of Henrike Arnold with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android