Melanie Brandt

Joined October 2019
  • Day15

    K-Pop und Lernen

    October 17 in South Korea ⋅ ⛅ 18 °C

    Donnerstag haben wir genutzt, um bei einem bestimmten Café etwas zu essen und zu trinken. Dieses Café war nicht irgendeines, sondern gehört Donghae von Super Junior. Ich war auch der Meinung, ihn kurz gesehen zu haben. Leider wurde er durch viele Fans, die hinter ihm hergestürmt sind, vertrieben.
    Unser nächster Stopp wäre ein weiteres Café von einem Musiker bzw. seiner Familie gewesen, nur gab es dieses nicht mehr.
    Also sind wir weiter zu einem anderen Label, welches eine weitere sehr gute Band unter Vertrag hat, Imfact.
    Unsere letzte Station war ein Gang über den Campus der Yonsei University. Sehr beeindruckend und schön, studiert es sich hier bestimmt auch entsprechend. 😉
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day14

    Nicht wie in der Vorstellung

    October 16 in South Korea ⋅ ☁️ 13 °C

    Dienstag wollten wir ursprünglich das Seoul Arts Center besuchen und dann die Starfield Library. Wir haben auch beide Stationen in Anlauf genommen, nur war das Seoul Arts Center nicht wie gedacht und somit sind wir von dort recht schnell weiter. Auf dem Weg zum zweiten Stopp haben wir dann SM Town entdeckt und sind da nochmal ein wenig gucken gegangen. Zum Schluss waren wir dann noch in Bibliothek, welche wir uns größer vorgestellt haben. Trotzdem war die Aufmachung sehr beeindruckend.Read more

  • Day14

    Flusslauf Cheonggyecheon Stream

    October 16 in South Korea ⋅ ⛅ 20 °C

    Am Mittwoch haben wir es endlich geschafft, den Fluss bis Dongdaemun entlang zu laufen, um dort zum History and Culture Park zu gelangen und uns diesen anzusehen. Der Fluss bzw. die Strömung hatte viele schöne Dinge zu bieten. Bedauerlicherweise war das, was wir uns am Design Plaza ansehen wollten, nicht mehr da. Hier gab es ein wunderschönes Meer aus künstlichen Blumen, die nachts hell leuchten.Read more

  • Day12

    Gyeonbokgung

    October 14 in South Korea ⋅ ⛅ 19 °C

    Einer von fünf Palästen ist ganz in der Nähe unseres Hotels. Hierbei handelt es sich um den nach dem Krieg zerstörten und wieder neu aufgebauten Palast Gyeonbokgung. Das Areal ist sehr weitläufig, schön und interessant. Es gibt auch verschiedene Museen, unter anderem das National Palace Museum of Korea. Hier gab es sehr viel aus der damaligen Zeit zu sehen und lesen.Read more

  • Day11

    Einfach nur ausruhen

    October 13 in South Korea ⋅ ⛅ 18 °C

    Da wir am Samstag erst später zurück waren wegen dem Konzert und Sonntag umso früher aufgestanden sind, um noch Fanartikel zum Konzert zu bekommen, sind wir danach nur zurück ins Hotel und haben die Seele baumeln lassen.

  • Day10

    Super Junior in Seoul

    October 12 in South Korea ⋅ ⛅ 20 °C

    Eines meiner größten Highlights der Reise war die Super Show 8. Super Junior, eine meiner liebsten Bands hat am 12. Oktober ihre achte Tour begonnen und ich hatte das Glück, ein Ticket zu bekommen. Leider war es zu Beginn des Konzertes nicht gestattet, Bilder oder andere Aufnahmen zu machen und war erst zum Ende hin möglich. Dennoch war dieses Konzert der Wahnsinn und ich freue mich auf jede neue Möglichkeit, sie erneut zu erleben.Read more

  • Day9

    2pm

    October 11 in South Korea ⋅ ☀️ 22 °C

    Auf dem Weg zwischen den einzelnen Standorten konnte man aber auch anderes spannendes entdecken. So die Handabdrücke einer anderen Band, die ich sehr mag. Wirklich lustig ist, dass meine Hand so groß ist, wie die meines Bias.

  • Day9

    SM Entertainment

    October 11 in South Korea ⋅ ☀️ 24 °C

    Unser eigentliches Ziel für den Tag war eines der größten und bekanntesten Plattenlabel Südkoreas, SM Entertainment. Hier kann man an verschiedenen Standorten unterschiedlichste Dinge erleben. In einem werden Neuheiten vermarktet, in einem anderen kann man einen Kuchen im Design seiner Lieblingsband essen oder auch einfach ein wenig Merchandise kaufen.Read more

  • Day9

    Kpop überall

    October 11 in South Korea ⋅ ☀️ 25 °C

    Aber auch zurück in Seoul gibt es weiterhin sehr viel aufregendes und neues zu sehen. So eben die K Star Road in Gangnam. Eher durch Zufall entdeckt und dennoch gefreut, da sie auch auf unserem Plan stand. Hier haben vor einiger Zeit einige Bands, die schon etwas länger im Geschäft sind, einen Bären zu ihrer Band aufgestellt bekommen. Natürlich alle mit einem anderen Design.Read more

  • Day8

    Nett, aber nein

    October 10 in South Korea ⋅ ⛅ 23 °C

    Unser letzter Stopp in Busan war der Tower der Stadt. Hier kann man einiges sehen und natürlich auch hoch hinaus. Es angesehen habe ich mir auch, war aber nicht gewillt, nach oben zur Aussichtsplattform mit zu gehen. Danach waren wir etwas essen und sind dann auch schon zum Busbahnhof und zurück nach Seoul.Read more

Never miss updates of Melanie Brandt with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android