Satellite
Show on map
  • Day3

    Taganga & Jetlag

    December 7, 2019 in Colombia ⋅ ⛅ 29 °C

    Mein Flug von Bogota nach Santa Marta hatte 2 Stunden Verspätung. Das hieß am Flughafen mal wieder: warten. Aber dad hat sich gelohnt. Bereits aus dem Flughafen heraus konnte ich das Meer sehen 😍 die Schrecksekunde folgte, als mein backpack nicht auf dem Gepäckband lag. Eine Mitarbeiterin des Flughafens, die Gott sei Dank englisch sprach erklärte mir, dass es wohl Probleme gab. Nach ausfüllen des papers zum nachverfolgen fand die heraus, dass mein Gepäck noch in Bogota steckt.. Sie meinte es werde "bald" an mein hostel geliefert.. Na gut, da stand ich mit meinem Handgepäck, einer langen Jeans und boots bei 35C°. Ich stieg zu José ins Taxi, ein ganz netter und korrekter Taxifahrer, der mich bis zum Hostel brachte. Dort empfing mich "Rastaman", ein Normade, der gerade im Hostel arbeitet. Wir gingen zusammen zu "einem Freund" von ihm, der mir für über 10€ ein Kleid verkaufte. Die Jungs hier wissen schon wie sie Geld mit den Turis verdienen 😉 ich war nach der Reise so müde, dass ich um 8 Uhr Ortszeit (2 Uhr in Deutschland) einschlief und durch die laute Musik immer wieder geweckt wurde. Bis um 4 Uhr wurde hier gefeiert. Ohne mich.. Ich hingegen war um 5 Uhr wach und verbringe bisher meinen Vormittag im hostel. Später kommt Gustavo, ein Bekannter von Dana der mir die Gegend zeigt und hoffentlich können wir mein Gepäck abholen!Read more