Satellite
  • Day28

    Trogir & Split

    July 25, 2020 in Croatia ⋅ ⛅ 24 °C

    Jonathan’s letzter Tag! Was hatten wir für eine gute Zeit! Aber nach 2 Wochen und gut 2000km verabschiede ich ihn am Flughafen Split. Vorher besuchen wir mal wieder einen weiteren kroatischen UNESCO-Ort: das Städtchen Trogir. Vielleicht liegt es an den Wochenend-Touristen aus dem Umland, aber wir empfinden Trogir als touristisch stark überlaufen. Wenn auch architektonisch nett und original.

    In Split nehme ich mir dann kurzfristig ein Zimmer nahe der Altstadt und bin bei meinem anschließenden Bummel sehr begeistert von Diokletianspalast, bei dem mit unglaublich viel Umsicht bestehende Gemäuer genutzt & restauriert wurden für neue Nutzflächen. Alle scheinen hier am Samstagabend im Urlaub zu sein und das Wochenende genießen zu wollen; scheinbar auch das Coronavirus... mit meiner neuen Ankermuster-Maske vom Markt wirke ich in den engen Gassen wie ein alienated Matrosen-Bankräuber. Nach einem Besuch beim nächstbesten Frisör laufe ich raus aus der Stadt in den Park Marjan, der direkt an Split auf einer Landzunge liegt. Hier werden Hunde oder Geliebte zum Spaziergang ausgeführt, Sport getrieben und dalmatische Sonnenuntergänge bestaunt. Letzteres ist dann auch mein Plan - gemeinsam mit dem Verspeisen dalmatischen Käses und slowenischer Salami. Wunderschön riecht der Wald, die Wellen rauschen an die Felsen und das Licht!!! Es taucht alles in Gold. Wahnsinnig beruhigend diese Atmosphäre. Hier könnt ich länger bleiben 😏👌
    Read more