Satellite
  • Day12

    Goodbye NYC - I want to come back

    December 15, 2017 in the United States ⋅ ⛅ -2 °C

    Nach meinem letzten Bummel gestern durch NY und dem kurzen Anfall von Shoppingwahn, habe ich mein Gepäck aus dem Hotel abgeholt und mich auf den Weg Richtung Airport gemacht.
    Als wir 2015 hier waren, hatten wir einen Shuttletransfer für ca. 30€ pro Nase. Das ist zwar bequem, dauert aber u.U. auch sehr lange, weil man im New Yorker Straßenverkehr mehr steht, als fährt, man kann es natürlich noch mal als kleine Stadtrundfahrt sehen.
    Das geht günstiger und schneller. Mit der Subway fährt man bis zur Jamaica Station und von dort mit dem Airtrain JFK, der alle acht Terminals des Airports anfährt, für fünf Dollar zu seinem Terminal.
    Ab Jamaica Station besteht keine Gefahr sich zu verlaufen, einfach den vielen Menschen mit Koffern hinterher. Und falls ihr das jemals tut und in den Airtrain einsteigt, bitte rechts in Fahrtrichtung einen Platz organisieren, man ist etwa zwanzig Kilometer von Manhatten entfernt, es gibt aber noch mal einen ganz tollen Blick auf die Skyline.
    Die letzte Fahrt mit der Subway (es gibt übrigens nichts einfacheres als Subway fahren in NYC) wurde noch mit Live Music versüßt - that's NYC.
    Nach zwei entspannten Flügen (NYC-Amsterdam/ Amsterdam - Berlin) habe ich wieder deutschen Boden unter den Füßen. Da ich über 24 h kein Bett mehr hatte, hatte ich mich dafür entschieden, noch eine Nacht in Berlin zu bleiben, bevor ich mich ins Auto setze. Auch ist es kein Spaß Freitag Nachmittag aus dieser Stadt zu kommen. Samstag Morgen ist das entspannter.
    Read more

    Jana Keilholz

    Schön, dass du wieder da bist 😘

    12/16/17Reply
    Annemarie Nitsche

    hallo, mein Kind, freue ,ich, daß Du wiederheil da bist. traurig, daß die shöne Zeit vorbei ist? es kommt vielleicht wiedet. das wüns heich Dir! mama

    12/16/17Reply