• Day4

    Und dann wären da noch...

    October 25 in Germany ⋅ ☁️ 13 °C

    ...ein paar Fotos und Videos vom heutigen Tage, die es nicht in einen eigenen Footprint geschafft haben.

    Ein schönes und ereignisreiches Wochenende geht nun langsam zu Ende.

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day4

    Die Vision des Ferdinand Moritz Weber ⚒

    October 25 in Germany ⋅ ☁️ 11 °C

    Heute war unser Hauptziel „Die Vision des Ferdinand Moritz Weber ⚒“.

    Ein klasse gemachter Multi mit interessanten Stationen in schöner Umgebung. Zusammen mit dem dazugehörigen Bonus hatten wir hier harte 3 Stunden unseren Spaß!Read more

  • Day3

    Dexter & Geocacher X-ing

    October 24 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    Heute Nachmittag ging es dann noch einmal nach Bensheim. Dexter 1 und Geocacher X-ing standen hier auf dem Programm..

    Beide Caches konnten wir gut absolvieren. 💪😃👍

    Nun sind wir in Bad Homburg a. d. Höhe und freuen uns auf den Griechen...Read more

  • Day2

    Ein paar Eindrücke des Tages

    October 23 in Germany ⋅ ☁️ 13 °C

    Heute gab’s bisher schon so einige Cache-Highlights, wie z.B. „Kurzmulti nach Nephelokokkygia“,NULLACHTFUFFZEHN?“, „Die Pforte zur Hölle“, „Ein Trojaner in Giesem?!?“, „Wörmsche uff'm Törmsche“, und nicht zu vergessen „Steine 1-4“.

    Leider gibt‘s nicht allzuviel Fotomaterial, aus dem Grund nur ein paar Eindrücke.
    Read more

  • Day2

    Klein & Gemein

    October 23 in Germany ⋅ 🌧 15 °C

    Dieser Cache ist nur machbar von Montag - Samstag jeweils von 10 - 22 Uhr...

    Der war echt gemein... 😉

  • Day2

    Das Siegel des Königs

    October 23 in Germany ⋅ 🌧 15 °C

    Unsere erste Aufgabe heute war es, „das Siegel des Königs“ zu retten. Diese Aufgabe verschlug uns zum Schloss Braunfels.

    Hier hatten wir, wie zu erwarten war, volle 3 Stunden unseren Spaß!!!

    Wieder mal ein hammergeiler Cache in einer einzigartigen Location.
    Read more

  • Day1

    Irgendwo auf der A7

    October 22 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

    Pünktlich 15:00 ging‘s heute los. Erstmal grob Richtung Frankfurt und unterwegs noch ein paar Rastplatzdosen eingesammelt.

    Um 23:00 Uhr sind wir dann endlich in Wetzlar im Hotel angekommen. Der automatische Check-In funktionierte natürlich nicht, so mussten wir dann die Notfallnummer noch bemühen.

    Um 00:00 lagen wir dann endlich im Bett
    Morgen wird ein harter Tag.
    Read more