Satellite
Show on map
  • Day1

    Tag 1

    August 29, 2020 in Germany ⋅ 🌧 12 °C

    Heute ging die Reise los. Jana und Papa haben heute früh noch Brötchen geholt. So konnte der Tag beginnen. Nach dem Frühstück wurden dann die Restlichen Dinge eingepackt und dann kam das „Große wiegen“ 72,5kg drückt Timi auf die Anhängerkupplung..... perfekt!

    Die Reise konnte los gehen. Die Fahrt ging allerdings nur von Stau zu Stau zu Stau zu Stau.... nach 7 Stunden waren wir dann 396km am Forggensee. Unser erstes Ziel. Der Campingplatz ist sehr eng und knapp aufgebaut. Es war echt nicht einfach zum Stellplatz zu kommen. Dort musste dann auch noch Timi per Hand um 180Grad gedreht werden. Zum Glück war der Nachbarplatz noch frei, so dass etwas Platz für das Manövrieren mit dem Auto blieb..... wäre ein Mover doch etwas für uns ?

    Egal, der Blick auf den See ist Mega.... trotz Regen. Einfach ein schönes Stückchen Erde.

    Nach einem kleinen Spaziergang am See und ein Ausflug zum lokalen Getränkehändler (okay er verkauft nur Bier und Apfelsaft) war unser Ziel das Restaurant am Campingplatz. Eigentlich wollte ich ja nicht italienisch essen, da wir ja bald in Italien sind .... aber das Essen war so es säwas von lecker , dass wir für morgen sofort wieder einen Tisch reserviert haben.... vielleicht gibt es ja in Italien dann leckere Schweinshaxe 😀
    Read more