Satellite
Show on map
  • Day4

    Simba Camp

    July 8, 2020 in Tanzania ⋅ ⛅ 14 °C

    Endlich geht es los mit dem Kili Trekking. Nach einer 3-stündigen Fahrt durch afrikanische Käffer, treffen wir unsere Crew beim Rongai Gate wo wir eine Kili-Attrappe Probebesteigen und Gipfel Fotos üben:
    17! Porter
    1 Koch
    2 Guides

    Bei einem Zeltlager mit Schlafzelten, Ess- und Partyzelt, Küche und WC kommt so einiges zum Schleppen zusammen. Hier fliegt kein Heli wie bei einer SAC Hütte, die ohne Heli für den gleichen Komfort auch auf eine Karawane von Trägern angewiesen wäre.

    Beim kurzen Trip durch den Regenwald lernen wir die Familie Colobus kennen. Eine geschützte Art 4-Finger Affen.

    Das Tempo ist wirklich seeehr gemütlich - Pole Pole und nicht volle Polle. Der Rollator taugliche Weg würde ein rascher Aufstieg zwar erlauben, wir gehorchen brav, machen Pause und Trinken auf Befehl literweise Wasser.

    Nach 1h45 Minuten ist der Spuk von den ersten 400hm Höhenmetern am Kili vorbei und wir werden mit Karibu, Welcome und Popcorn im Simba Camp begrüsst.

    Wie schon in Moshi vermutet sind wir momentan tatsächlich die Einzigen am Berg oder zumindest an dieser Route.

    Asante
    Read more