Fynn Kunath

Joined October 2018
  • Day303

    CN Tower

    August 2 in Canada ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute sind wir auf dem CN Tower gewesen und ich habe den Edge Walk in 365 Metern Höhe gemacht 😇 War echt cool 😊 Wir sind ca eine halbe Stunde draußen auf dem Ring gelaufen und es hat sehr viel Spaß gemacht 😇 Fynn hat während dessen drinnen im Aussichtsbereich auf mich gewartet und konnte mir über die live Aufnahmen, die dort liefen, beim Edge Walk zugucken 😇 Die Aussicht war echt toll und man hat dadurch erst gemerkt, wie groß Toronto eigentlich ist 😊Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day296

    Toronto

    July 26 in Canada ⋅ ⛅ 23 °C

    Jetzt sind wir auch endlich mal in Toronto angekommen und die Stadt ist wirklich schön 😇 Wenn man durch das Stadtzentrum spaziert kam es einem leider zu erst nicht so vor, da überall noch gebaut wird. Aber wir sind heute auf die gegenüberliegende Insel gefahren und man hat eine super Aussicht auf Torontos Skyline gehabt 😇😍
    Auf einem der Bilder sieht man auch schon den CN Tower und da fahren wir nächste Woche mal hoch 😇 Ich werde dort oben dann den sogenannten Edge Walk machen😇 Da spaziert man ganz oben außen auf einem Ring um den Tower herum (man ist natürlich gesichert) Bis jetzt würde ich es noch gerne machen aber mal gucken wie es mit dem Mut dann aussieht, wenn man oben angekommen ist 😂
    Sonst gibt es in Toronto ganz viele Straßenkünstler und viele Graffitis zu bewundern 😊 Es ist eine sehr bunte Stadt 😇
    Heute sind wir bei einem Baseball Spiel der Toronto Blue Jays 😇 Ist aber leider nicht ganz so spannend wie Eis Hockey 😅
    Read more

  • Day285

    Quebec City

    July 15 in Canada ⋅ ⛅ 25 °C

    Unser vorletztes Ziel des Roadtrips war Quebec City. Wir wollten Quebec eigentlich meiden, weil die französisch sprechenden Kanadier nicht zu der nettesten Sorte gehören, wenn sie merken, dass du kein französisch sprechen kannst.
    Aber Quebec City wurde uns von so vielen Leuten empfohlen, dass wir einfach nicht anders konnten, als mal vorbei zu schauen. Es hat sich wirklich gelohnt! Sie ist eine der ältesten Städte Kanadas und die Altstadt war wirklich schön. Als wäre man einmal fix nach Frankreich gefahren😇
    Wir waren auch im Parlament und haben eine Führung bekommen 😊
    Dann sind wir wieder weiter nach Ottawa gefahren, wo wir diese Woche verbracht haben und nochmal gearbeitet haben. Nächste Woche geht es dann irgendwann weiter nach Toronto 😇
    Read more

  • Day279

    Halifax und Neufundland 1

    July 9 in Canada ⋅ ⛅ 23 °C

    In Halifax angekommen haben wir uns natürlich die Stadt angeguckt und waren in der Halifax Citadel. Dort konnte man sich einen alten Armee Stützpunkt angucken, der damals von den Briten dort gebaut wurde 😇 Wir waren außerdem im Atlantik Museum und dort waren die Fundstücke von der Titanic ausgestellt und man konnte viele Sachen erfahren, die man vorher noch nicht wusste😊
    Dann sind wir nach Neufundland aufgebrochen und nachts mit der Fähre rübergefahren. Die erste Überfahrt war dann begleitet von einer etwas schlaflosen Nacht, weil wir keine Kabine gebucht hatten und auf dem Fußboden geschlafen haben. Auf der Rückfahrt haben wir das dann natürlich gewusst und unsere dicken Decken mitgenommen, die wir dann unter uns legen konnten🙈😅 Sonst lief es auch ganz gut und mir ist zum Glück auch nicht schlecht geworden, weil ich das meiste verschlafen habe.
    In Neufundland haben wir uns dann die Eisberge angeguckt und die Table Rocks 😇 Es war echt schön und wir haben von weit weg sogar Wale gesehen 😇
    Read more

  • Day278

    Hopewell Rocks

    July 8 in Canada ⋅ ⛅ 22 °C

    Auf dem Weg nach Nova Scotia haben wir dann bei den Hopewell Rocks halt gemacht und dort den ganzen Tag verbracht, damit wir sie einmal mit Ebbe und auch mit der Flut sehen können😇 Das war echt krass, weil wir vorher noch unten spazieren gegangen sind und als die Flut kam das Wasser 3 Meter höher stand🙈😊 Man sieht es auf den Bildern auch ganz gut 😇Read more

  • Day277

    St. John und St. Martin

    July 7 in Canada ⋅ ⛅ 18 °C

    Wir haben unseren Roadtrip nach ein paar Tagen in Ottawa nun fortgesetzt und unser erster Stopp war an der Küste in St. John. Dort haben wir nachts neben einem Leuchtturm geschlafen und uns morgens den Sonnenaufgang angeguckt 😇 Dann sind wir weiter nach St. Martin gefahren und haben uns dort den Gezeitenwechsel angeguckt. Als wir ankamen war gerade Ebbe und wir konnten zwischen die Felsen und in die kleinen Höhlen wandern😊 Anschließend sind wir natürlich den Fundy Parkway entlang gefahren uns es war ganz cool aber für die 20$ Eintritt hat es sich nicht ganz gelohnt fanden wir.
    Dann ging es weiter nach Nova Scotia 😊
    Read more

  • Day271

    Canada Day und Ottawa

    July 1 in Canada ⋅ ⛅ 24 °C

    In Ottawa haben wir jetzt eine Woche verbracht und auch den Canada Day am 1. Juli miterlebt🎆😇 Es wurde wirklich sehr groß gefeiert und jeder trug passend zur Kanada Flagge Rot und Weiß (Da musste ich natürlich sofort an Oma denken😇 ,hier hättest du ganz in Rot gehen können😊) . Es sah wirklich super aus, weil jeder die gleichen Farben trug. Es gab ganz verrückte Hüte mit Kanada Fähnchen drauf und viele Leute waren geschminkt. Abends war dann ein riesiges Feuerwerk, welches ganze 15 Minuten gedauert hat. Ottawa liegt zwar in Ontario aber auch nur knappe 100 Meter von der Provinz Québec entfernt. Quebec ist sehr besonders, denn die Leute sprechen nur französisch und selbst die Straßenschilder sind alle auf französisch. Man sollte meinen, es wäre wichtiger in einem englisch sprachigen Land, wie Kanada, Englisch sprechen zu können.. aber je weiter man nach Québec rein fährt, desto unwahrscheinlicher ist es, dass dich jemand versteht🙄 Selbst in Frankreich können die Leute besser Englisch sprechen, als hier ! Quebec versteht sich nicht so wirklich gut mit den anderen Provinzen, vor allem nicht mit Ontario.. und haben sogar schon mal versucht unabhängig zu werden. Auf jeden Fall ist es sehr nervig, wenn man die Straßenregeln/Schilder usw nicht zu 100% versteht. Zum Glück hatten wir ja französisch in der Schule und man kann sich sehr vieles ableiten und es fällt einem auch einiges wieder ein. Aber sprechen kann man mit den Leuten in Québec gar nicht, da sie einen ganz außergewöhnlichen Akzent haben. Es ist wie eine Mischung aus englisch und französisch und klingt ganz anders als das, was wir im Unterricht hatten 😂
    Außerdem haben wir uns den Auftritt der Polizei in Ottawa angesehen und sie haben eine super Show mit ihren Pferden hingelegt. Jeden Sommer machen sie ein ,,Musical” auf ihren Pferden und machen ganz verrückte Gruppen Konstellationen passend zur Musik. War sehr schön anzuschauen und es sah sehr spaßig aus 😇 Ich würde gerne ein Video hochladen aber leider kann ich hier nur Bilder posten.
    Dann haben wir auch noch 3 Tage als Landschaftsgärtner gearbeitet und bei 40° Rasen gemäht und Unkraut gezupft😰 Es war echt anstrengend durch die Hitze und man hat am nächsten Tag nach 8h Rasen mähen jeden Muskel im Körper gespürt, aber es hat trotzdem Spaß gemacht 😊
    Es ist mal wieder sehr heiß im Auto, weshalb man nicht so gut schlafen kann.. aber immerhin schaffe ich es endlich mal wieder einen längeren Eintrag zu verfassen 😊
    Unser nächster Stop wird St. John und dann Nova Scotia und Neufundland. Ich bin schon ein bisschen gespannt, ob ich die Fahrt mit der Fähre nach Neufundland gut verkraften werde, weil man einige Stunden unterwegs ist 😅😂
    Read more

  • Day264

    Chicago, Niagara Fälle

    June 24 in Canada ⋅ 🌧 22 °C

    Die letzten Tage haben wir in den USA verbracht und sind nach Chicago gefahren 😇 Die Stadt ist wunderschön und ich bin sehr glücklich, dass wir da waren 😊 Wir sind auf den Willys Tower gefahren und auf der Aussichtsplattform konnte man richtig tolle Fotos von Chicago machen 😇 Wir haben auch die berühmte Chicago Deep Dish Pizza gegessen und sie war richtig lecker 😋
    Heute sind wir dann bei den Niagara Fällen angekommen und haben sogar die Bootstour mitgemacht 😊 Es hat echt Spaß gemacht und wir sind klitsch nass geworden 😅 Wir bleiben noch bis heute Abend hier damit wir uns den Wasserfall auch im Dunkeln angucken können, weil er dann immer so schön beleuchtet wird 😇 Morgen früh haben wir uns dann für eine Tour angemeldet, wo man hinter den Wasserfall gehen kann und auch durch ein Tunnelsystem im Berg läuft. Das wird bestimmt sehr spannend😊
    Der nächste Stopp ist dann Ottawa morgen Abend und dort bleiben wir dann eine Woche, um nochmal zu arbeiten. Uns ist zwar noch gar nicht wieder nach arbeiten zu mute aber was muss das muss 😅 Ist dann auch nur für eine Woche und dann machen wir uns auf den Weg nach Neufundland und Nova Scotia. Da freue ich mich schon besonders auf das Titanic Museum in Halifax. Aus Halifax kamen damals nämlich die Rettungsboote und dort wurde alles an Land gespült 😇
    Read more

  • Day263

    Saskatoon, Winnipeg

    June 23 in Canada ⋅ ⛅ 21 °C

    Am Montag waren wir in Saskatoon und einen Tag später in Winnipeg😇 In Saskatoon haben wir uns die Stadt angesehen und es war die erste kanadische Großstadt ohne Hochhäuser 😇 Es war aber auch sehr langweilig dort und man konnte so gut wie nichts machen, deswegen sind wir einfach nur spazieren gegangen 😂
    In Winnipeg war dann schon deutlich mehr zu tun und wir waren im Zoo und haben uns lange in der Stadt aufgehalten 😇 Es war schönstes Wetter und wir konnten die Stadt von ihrer besten Seite sehen 😊
    Weil das Wetter so toll war, sind wir auch direkt an den Strand gefahren und waren eine Runde schwimmen😇 Wir haben uns sogar vor ein paar Wochen ein kleines aufblasbares Ruderboot gekauft und damit paddeln wir jetzt immer ganz stolz über die Seen 😂
    Read more

Never miss updates of Fynn Kunath with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android