Joined July 2020 Message
  • Day17

    Abreise

    August 9 in Ireland ⋅ ⛅ 21 °C

    Tag der Abreise. Nachdem wir den Vormittag damit beschäftigt waren, die letzten Sachen zu packen und noch ein wenig sauber zu machen, ging es nach einem letzten Mittagessen bei Pat und Jo schließlich zum Flughafen.
    Die Tage sind wieder einmal viel zu schnell vergangen, aber der nächste Urlaub kommt bestimmt.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day16

    Cork

    August 8 in Ireland ⋅ ⛅ 15 °C

    Unser letzter voller Urlaubstag in Cork. Padraig und Sonia hatten uns, sowie Pat und Jo morgens zum Frühstück in "Nano Nagle Place", einem ehemaligen Konvent, eingeladen, welches wunderschön versteckt in Cork liegt und definitiv einen Besuch wert ist ( www.nanonagleplace.ie ).
    Nachdem wir dann zum letzten mal in der Innenstadt gewesen sind, ging es nach einem Kurzbesuch bei Pat und Jo schließlich zurück nach Blarney, wo wir so langsam mit dem Packen und Saubermachen anfingen.
    Zum Abendessen ging es dann in den ca 2 km entfernten "Waterloo Inn Pub". Die Corona-Regeln besagen, dass Pubs nur dann Pints ausschenken dürfen, sofern man auch etwas für mindestens 9 Euro pro Person isst...nun ja, im "Waterloo Inn" scheint das niemanden zu interessieren. Nicht nur, dass in der Bar tüchtig gezecht wurde, nein, es wurde gegen 20:00 Uhr einfach von aussen alles dicht gemacht, so dass drinnen dann weitergebechert werden konnte. In der Bar waren wir die einzigen, die überhaupt etwas gegessen haben. Das "Waterloo Inn" wird übrigens von einem ehemaligen Polizisten geführt.....war also genau das richtige für den letzten Abend.
    Read more

  • Day15

    Blarney/Cork

    August 7 in Ireland ⋅ ⛅ 23 °C

    Nach einem ruhigen Vormittag in Blarney und einem kurzen Abstecher in die Innenstadt fand am späten Nachmittag bei Pat und Jo ein Grill-Event statt. Von Würstchen über gegrillten marinierten Black Pudding bis hin zu Burgern war alles dabei...wir konnten stundenlang draussen sitzen, ehe es dann später am Abend doch zu kühl wurde.
    Um kurz nach zehn waren wir schließlich wieder in Blarney.
    Read more

  • Day14

    Myrtleville II

    August 6 in Ireland ⋅ ☁️ 18 °C

    Zum zweiten Mal sind wir bei diesem wirklich tollen Restaurant "Bunnyconnellan"...bei dem grauen Wetter ist Essen und Trinken das Beste, was man machen kann.... erfreulicherweise besserte sich das Wetter während des Essens, so dass Patrick und Margo Buddel-Action Teil 2 am Strand von Myrtleville in Angriff nehmen konnten. So richtig durchsetzen konnte sich die Sonne heute nicht, aber so ist Irland nun mal.Read more

  • Day14

    Fountainstown - grauer Vormittag

    August 6 in Ireland ⋅ ☁️ 18 °C

    Sprühregen und grauer Himmel...so hatten wir uns den Vormittag am Strand von Fountainstown nicht vorgestellt. Patrick und Margo liessen sich davon nicht abhalten und waren fleissig am Strand am buddeln.
    Nach einer guten halben bis dreiviertel Stunde hatten wir jedoch genug und weiter ging es nach Myrtleville, wo Pat und Jo uns zum Mittagessen eingeladen haben.
    Read more

  • Day13

    Kinsale/Cork

    August 5 in Ireland ⋅ ⛅ 20 °C

    Nach einem komplett verregneten deprimierenden Vormittag besserte sich das Wetter dann plötzlich und unerwartet, so dass wir uns entschieden, nochmal nach Kinsale zu fahren. Dieses Mal haben wir uns ein wenig im Ort umgeschaut und unter anderem auch die Gallerie besucht, wo wir Weihnachten 2018 unser Bild im Wohnzimmer in Wolbeck gekauft hatten...dieses mal haben wir uns jedoch lediglich umgeschaut.
    Nachdem wir auf dem Rückweg kurz bei Pat und Jo auf einen Drink vorbeigeschaut hatten, trafen wir uns dann bei dem Restaurant "Spitjack" mit Padraig und Sonia und hatten einen wirklich netten Abend. Einziger Wermutstropfen war die megakaltgestellte Klimaanlage im Restaurant, angeblich aus Covid19-Gründen...na ja ....
    Read more

  • Day12

    Ballincollig

    August 4 in Ireland ⋅ ⛅ 19 °C

    Heute ein etwas ruhigerer Tag. Nachdem wir vormittags unsere Zeit in der Innenstadt vertrieben haben, ging es mittags dann in den nahegelegenen Park von Ballincollig.
    Dort gab es erfreulicherweise Crepes und Kaffee....und Raben, sehr zum Leidwesen von Hannah, der diese Wesen irgendwie nicht geheuer sind.
    Nach einem Spaziergang im Park haben wir dann noch kurz Pat und Jo besucht, ehe es nach Blarney zurück ging.
    Heute wurde in Irland unter anderem verkündet, dass die Pubs noch mindestens drei weitere Wochen geschlossen bleiben. Es ist sogar schon die Rede davon, dass sie bis Ende es Jahres geschlossen bleiben sollen.
    Also den Tag mit einem Pint und einem Jameson Whisky beschlossen.
    Read more

  • Day11

    Gougane Barra

    August 3 in Ireland ⋅ ⛅ 15 °C

    St. Finbarr ist der Schutzpatron von Cork und von Gougane Barra aus, welches heute unser Ausflugsziel war, machte er sich auf den Weg ins heutige ca. 60-70 km entfernte Cork.
    Zufälligerweise ist Patricks zweiter Vorname Finbarr. Ob er damit allerdings auch Stadtgründer und/oder Bischof wird, sei noch dahingestellt.
    Die Landschaft dort ist wunderschön und lädt zum Wandern oder Spazierengehen ein.
    Später haben wir noch im dortigen Hotel-Restaurant vor toller Kulisse gegessen, das Essen selbst war jedoch meiner Meinung nach eher durchschnittlich.
    Read more

  • Day10

    Cork - Black Rock

    August 2 in Ireland ⋅ ⛅ 19 °C

    Eigentlich wollten wir am Black Rock Castle Observatory ein wenig spazieren gehen, aber leider war kein freier Parkplatz zu finden, so dass wir nach Black Rock zurückgefahren sind, wo wir dann auf einen kleinen Markt stießen. Wir hatten dort Crepes und Kaffee, und Eimear hat für Pat einen Beutel Ballycotton Potatoes gekauft, die angeblich die besten Kartoffeln in ganz Irland sein sollen.
    Später waren wir noch zusammen mit Padraig und Sonia bei Pat und Jo zum Essen eingeladen.
    Patrick blieb dann bei ihnen zum Übernachten, sehr zur Freude von Hannah, die das Schlafzimmer in Blarney mal eine Nacht für sich selbst hatte.
    Read more

  • Day9

    Cork

    August 1 in Ireland ⋅ ⛅ 15 °C

    Nachmittags auf ein paar Drinks bei Pat und Jo eingeladen worden. Champagner, Weisswein, Rotwein, Bier...das volle Programm, wenn schon denn schon.....
    Abends waren die Kinder bei Padraig und Sonia eingeladen auf Pizza und einen Film. Also hatten Eimear und ich Zeit, essen zu gehen und zwar bei "Spitjack* in Washington Street. Essen gehen in Irland ist nicht wirklich günstig, aber dafür ist die Qualität des Essens wirklich sehr gut, so auch bei "Spitjack".Read more

Never miss updates of Patrick Schulte with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android