March 2018 - March 2021
Currently traveling
  • Day10

    Erkenntnisse aus England

    April 5, 2018 in the United Kingdom ⋅ 🌙 7 °C

    1) Die Menschen sind alle extrem freundlich - ich habe Engländer schon immer gemocht und jetzt erst recht!
    2) Ich nehme (fast) alles über Essen in England zurück, was ich je behauptet habe.
    3) Pub Essen kann man dauerhaft nur, wenn man tagsüber 2 Millionen Kalorien verbraucht. Mindestens.
    4) Englisches Pale Ale oder Stout sind hervorragend an einem Abend nach dem Wandern.
    5) Gehe nicht nach England, falls du eine Hundephobie hast.
    6) Wenn es nicht so peinlich wäre... gehe immer mit Gummistiefeln wandern.
    7) Sei darauf vorbereitet, dass ÜBERALL Ingwer enthalten sein kann.
    8) Wenn dir das Wetter missfällt, beschwer dich nicht. Bereite dich besser darauf vor oder warte 5 Minuten.
    9) Sobald du dich daran gewöhnt hast, beim Überqueren der Straße nach rechts zu sehen, lerne rechtzeitig dass man auf der anderen Seiten nach links sehen muss.
    10) DIE Entdeckung der Reise: Clotted Cream!
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day9

    Abschied vom Meer

    April 4, 2018 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 6 °C

    Wir sind heute nochmal 6 km gelaufen, einfach um nochmal ein bisschen der Brandung zuzuschauen und Abschied zu nehmen.
    Dann gings mit dem Bus nach Exeter, ein bisschen Stadt bummeln, in ein vegetarisches Restaurant und noch einmal leckeren Nachtisch essen: "Heaven in Devon"!
    Morgen gehts nach Hause!
    Read more

  • Day8

    Hartland Quay nach Bude

    April 3, 2018 in the United Kingdom ⋅ 🌙 9 °C

    Der Tag heute war super, mit der beste Tag!
    Das Wetter war toll und die Landschaften auch!
    Leider war das der letzte...Wir überlegen grade, ob wir morgen noch ein kleines Stück oder noch ein bisschen Stadt und Kultur...
    Müssen Donnerstag um 12 Uhr in London sein für den Zug zurück.
    Read more

  • Day7

    Clovelly nach Hartland Quay

    April 2, 2018 in the United Kingdom ⋅ ☀️ 11 °C

    Tag 7 in Südengland. War ein wilder Tag heute... Mal eine halbe Stunde Sonne, deutlich wärmer insgesamt, dann sehr wilde Küste, Wind und Regen. Und...ja, Matsch!
    Als wirhelfen, den Landrover einer englischen Familie aus dem Matsch zu shieben, gibt es eine zusätzliche Schlammschlacht.
    das macht viel Spaß - zumal es heute Abend eine Badewanne gab! Erst Kleider waschen, dann uns, dann Abendessen und stürmische See!
    Read more

  • Day6

    Barnstaple nach Clovelly

    April 1, 2018 in the United Kingdom ⋅ ☀️ 4 °C

    Erstmal frohe Ostern Ihr Lieben!!!
    Unser 6. Tag: Wir hatten einen wunderschönen sonnigen Vormittag, allerdings immer noch viele Matschwege- das kostet viel konzentration.
    Später kam wieder Regen und Wind, aber auch ein gepflasterter Weg im Wald.
    heute Morgen haben wir nach 110km laufen tatsächlich essbares Brot gefunden - und das gab es auf halbem Weg am Strand zusammen mit gutem Stilton Käse. Und beides war ohne Ingwer....
    Jetzt sind wir im hübschen Ort Clovelly, leider regnet es stark, wir sind, froh, im Warmen und Trockenen zu sein und verschieben die Ortsbesichtigung auf morgen 😉
    Liebe Grüße!
    Read more

  • Day5

    Von Woolacombe nach Barnstaple

    March 31, 2018 in the United Kingdom ⋅ 🌙 6 °C

    Tag 5: Lange Etappe heute, ca. 32km, aber dafür ganz anders: viel in der Ebene über Strände, Golfplätze, Dämme und 8km entlang einer alten Bahnlinie.
    Erste halbe Stunde Regen, dann viel Wind, dann bewölkt und ab und zu Sonne- ziemlich guter Tag!
    Und irgendwann am Weg ein Schild, dem man einfach nachgehen musste....diesmal sind wir nicht die Grizzlybären suchen gegeangen! ;-)
    Gute Gespräche, schöner Tag!
    Read more

  • Day4

    Combe Martin nach Woolacombe

    March 30, 2018 in the United Kingdom ⋅ 🌧 4 °C

    Tag 4 unserer Wanderung. Das Wetter ist heute eher grau. Anfangs viel Zivilisation, dafür endlich gescheiten Cappuccino und ein Eis (nach 70km South West Coast Path) !
    Dann schöner Weg an der rauhen Küste, Regenschauer, Brandung von der hereinkommenden Flut! Und immer wieder Rotkehlchen, Singdrossel, Zaunkönig, Lerche...
    Wetter morgen? Egal....
    Read more

  • Day3

    Lynmouth nach Combe Martin

    March 29, 2018 in the United Kingdom ⋅ 🌧 4 °C

    Tag 3 in Somerset und Devon. Langer Tag, Regen und Sonne, viiieeel Matsch auf den Wegen, so dass das Laufen echt anstrengend war manchmal...! Gleichzeitig herrliche Landschaft und ein kleiner Berg (etwas mehr als 300 Meter) - der höchste auf der ganzen Strecke!
    heute morgen der Versuch, in einem kleinen Laden "Brot" zu kaufen. Dort, wo uns der Verkäufer hin schickt, gibt es allerdings nur Spülschwämme und Isolierschaum - dennoch steht "bread" auf er Verpackung...seltsam. Wir greifen alternativ zu Crackern...
    Read more

  • Day2

    Von Porlock Weir nach Lynmouth

    March 28, 2018 in the United Kingdom ⋅ 🌙 5 °C

    Tag zwei in Südengland: Im Regen gestartet, bei Sonne und Wind geendet!
    Der Regen war zum Glück schnell vorbei und wir hatten einen herrlichen Weg zunächst durch Wald und dann immer auf halber Höhe die Küste entlang.
    Die Engländer sind tolle Menschen: Heute gab es mitten im Nichts zur richtigen Zeit Kaffee, Schokoriegel und Obst zur Selbstbedienung von sogennanten "Trail Angels"!
    Und jetzt: müde...und voller toller Landschaften im Kopf....
    Read more

  • Day1

    Minehead nach Porlock Weir

    March 27, 2018 in the United Kingdom ⋅ 🌫 9 °C

    Erster Tag auf dem South West Coast Path in Südengland ! Am Ende des ersten Wandertages sind wir im kleinen Ort Porlock Weir angekommen.
    Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich, das Wetter auch 😉 und wir hatten schöne unerwartete Tierbegegnungen. Highlight des Tages: zwei Rotkehlchen landen auf unseren Händen!
    In unserem Hotel „Locanda“ heute werden wir verwöhnt wie die Könige!
    Read more