Satellite
Show on map
  • Day18

    Immer diese Wochenenden

    July 4, 2020 in France ⋅ ⛅ 15 °C

    Moin. Ich schreibe dies wieder erst heute, am Sonntag. Gestern war wieder zu „ereignisreich“ um es mal neutral zu halten. Also die Nacht war trotz ebener zeltfläche unruhig. Da der Boden komprimiert war hab ich auch etwas an den Beinen gefroren. Der Weg werde direkt hinter „Le Bonhomme“ brutal. Hier gibts keine oder kaum switchbacks. Immer gerade rauf den Berg. Uff! Dann war ich im Naturreservat und die Wege waren allesamt steinig. Also große Steine. Man konnte keinen Meter gehen ohne nicht genau aufzupassen wohin man tritt. Das schlimmste waren aber die Menschenmassen. So viele Leute hatte ich in den vergangenen zwei Wochen zusammen nicht gesehen. Und dazu kam noch dass es fast alles in baumlosen Gelände war. Das war so lange ok, bis dann meine Stunde für Nr.2 schlug 😄
    Noch weniger schön war, dass ich mir den Fuß rechts angeschlagen hab, die Schuhe zu klein sind und ich dann kurz vor wanderfeierabend noch gestürzt bin. Simples Gelände, einfach gefallen. Loch in der Bux und zwei blutige Streifen am Popo. Konnte da auch wieder nur schlecht mit schlafen. Ach, fast vergessen, beim Wasser schöpfen habe ich mir die Spitze eines Grashalmes genau ins linke Auge gehauen. Hat zum Glück irgendwann aufgehört zu Tränen, soll wohl ok sein 🤞🏼oh und vor zwei Tagen habe ich mir ne zecke vom Bauch entfernt, die Stelle juckt. Ich glaub der Rüssel steckt noch. Hauptsache da kommt nicht wieder ne Borreliose. So das war’s, genieße den Kaffee des zweiten Frühstücks.
    Read more