Satellite
Show on map
  • Day34

    Santa Cruz No.2

    October 10, 2016 in Peru ⋅ ⛅ 20 °C

    Und der nächste is krank. Nachdem Susie heut soweit fit ist den Weg weiter zu gehen, wenn auch mit Hilfe eines Esels, hat Jeroen auch Magenprobleme bekommen. Vielleicht kann das doch passieren bei der Höhe. Aber gut das wir einen Gepäckesel plus Eselmann haben. Er heißt Fausto und ist der Sohn der Familie. Ich dachte mir schon das unser Gepäck ein ordentliches Problem werden könnte, vor allem da Emma und Susie kaum akklimatisiert sind. Das ist wohl die beste Lösung für uns. So können Emma und ich zwei leichte Rucksäcke nehmen und die beiden anderen können sich etwas zurück nehmen.

    Und dann gehts wieder los, heute mit den meisten Höhenmetern nach oben, von 3350m auf etwa 4500 m, mal schauen wie das läuft. Als erstes haut nämlich Fausto mit dem Esel und unseren Rucksäcken ab. Der ist so schnell das wir nicht hinterher kommen. Also laufen wir mal unseren Weg, auch wenn keiner weiß wie das laufen wird.
    Aber wir probieren es mal und soweit läuft das auch ganz gut.
    Und trotz Nieselregen und zwei Kranken läuft es gut bis zum letzten Zeltplatz vor dem Gipfel, dem Punta Union. Hier treffen wir auch Fausto wieder und bauen mal unsere Zelte auf.

    Und zur Feier des Tages wird mal wieder Shithead gespielt und wir probieren mal die Wirkung von einem Glas Rum den menschlichen Körper in großer Höhe aus.
    Read more