Joined April 2019
  • Day113

    Letzter Stop: Penang, Georgetown

    February 17 in Malaysia ⋅ ⛅ 29 °C

    So, heute ging es das letzte Mal mit der Fähre oder dem Bus irgendwohin. Das letzte Mal in ein Hostel einchecken und das letzte Mal recherchieren was es an dem Ort zu sehen gibt. Ich bin erst mit der Fähre um 15 Uhr nach Penang gefahren und dann dort mit einem Grab an mein Hostel in Georgetown gefahren. Ich bin dann direkt ein bisschen in Georgetown rumgelaufen und ich war sofort begeistert. Dann habe ich mir ein Restaurant für‘s Abendessen gesucht, was total schwer war, weil es dort so viel gute Restaurants gab. Als ich mich für eins entschieden hatte und bestellt hab ist plötzlich Jason vorbeigelaufen. Ein Junge aus Frankreich den ich am Weihnachten im Hanoi kennengelernt hab. 😂 Total lustig, wir haben dann zusammen Abend gegessen und sind noch auf ein Bier in eine Bar gegangen.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day112

    Langkawi

    February 16 in Malaysia ⋅ ☀️ 28 °C

    Heute Morgen hab ich mir Früchte und einen Smoothie geholt und bin dann direkt an den Strand gegangen. Am Anfang lag ich in der Sonne, hab dann aber nach 15 Minuten aufgegeben und hab mir eine Liege und einen Sonnenschirm gemietet. Da lag ich dann den ganzen Tag, hab gelesen und bin immer mal wieder schwimmen gegangen. Abends hab ich meinen letzten Sonnenuntergang auf einer Insel genossen. Später bin ich noch mit ein paar Mädels in eine Beachbar und bin dann ins Bett.Read more

  • Day111

    Langkawi

    February 15 in Malaysia ⋅ ☀️ 28 °C

    Heute ging es Tauchen. Die Sicht beim ersten Tauchgang war vielleicht ein Meter. 🤦‍♀️ Wir hatten Lunch an einem Strand auf einer kleinen Insel mitten auf dem Meer und dort konnte man schnorcheln. Wir haben dann ein paar Babyhaie entdeckt, was so das Highlight von dem Tag war. 😂 Der zweite Tauchgang war etwas besser, die Sicht war so 3-4 Meter. 😂 Abends war eine Hochzeit im Hostel, eine Kanadierin hat einen Local geheiratet. Das war alles bisschen komisch und wir waren uns alle nicht sicher ob die sich nicht erst vor ein paar Tagen kennengelernt haben. 😂 Dann sind wir noch auf ein Getränk in eine Beachbar und dann zurück.Read more

  • Day110

    Langkawi

    February 14 in Malaysia ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute Morgen ging es mit dem Zug nach Alor Setar und von dort hab ich dann ein Grab zum Hafen und dann eine Fähre zu Insel genommen. Der Zug war wie ein Schweizer Zug. Ich bin am Hafen um 13 Uhr angekommen und die Fähre ist um 16 Uhr gefahren. Auf Langkawi angekommen bin ich an Strand um den Sonnenuntergang anzuschauen und dann bin ich früh ins Bett weil ich morgen früh aufstehen muss.Read more

  • Day109

    Taiping

    February 13 in Malaysia ⋅ 🌧 25 °C

    Nach dem Frühstück bin ich mit dem Rucksack 20 Minuten durch die Hitze zur Busstation gelaufen und hab danach bemerkt, dass ein Grab 80 Cent gekostet hätte. 🤦‍♀️ An der Busstation (wie der Tuttlinger ZOB) haben mich die Locals alle nett angelächelt und niemand hat mich nur angestarrt oder ausgelacht! Dann bin ich mit dem Local Bus zum großen Busbahnhof gefahren und dort in den Bus nach Taiping gestiegen. In Taiping angekommen bin ich ins Hostel. Die Besitzerin ist ein kleiner chinesischer Wirbelwind, das Hostel an sich war sehr schön. Ich bin in ein Café, das sie mir empfohlen hat und hab Kaffee getrunken und Kuchen gegessen. Gerade als ich zum Park mit See laufen wollte, hat es angefangen zu regen. Taiping ist die Stadt in Malaysia, in der es am meisten regnet, eigentlich jeden Tag. Also hab ich Abend gegessen in einem Chinesischen Foodmarkt, in dem mich jeder angeschaut hat aber jeder total hilfsbereit war. Ein alter Mann hat mir erklärt wie es funktioniert. Man bestellt an den Ständen die im Kreis um die Tische aufgebaut sind sein Essen und nennt seine Tischnummer. Es gab alles mögliche von Nudeln bis Dumplings bis Satay und auch traditionell chinesisches Essen. 😉 Ich hab total viel probiert und mit Getränk 2,5€ gezahlt. 😂 Danach bin ich zur Nachtsafari in den Zoo. Der Zoo hatte noch Zoo und ich hab mich vor den Eingang hingesetzt und dann kam ein Affe über das Dach in meine Richtung geklettert. Zum Glück weiß ich solangsam wie die Biester ticken und ich bin in die Nähe von einem Mitarbeiter gestanden. 😂 Die Safari war ganz okay, war sehr gehetzt und war halt ein Zoo. Außerdem konnte der Guide kaum englisch, also musste mir ein malaysisches Ehepaar alles übersetzen. 😂Read more

  • Day108

    Ipoh

    February 12 in Malaysia ⋅ ⛅ 27 °C

    Obwohl Ipoh mir gestern ja nicht so gefallen hat, hat es mich heute total begeistert. Ich bin frühstücken gegangen und hab auf dem Weg zum Café so viele kleine süße Läden entdeckt, in die ich danach bin. 😍 Hab den Morgen mit durch die Stadt bummeln verbracht und bin in das Teemuseum gegangen. Hier hat ein Doktor Tee erfunden und hergestellt, der richtig gut für die Gesundheit sein soll. Und von ihm konnte man die Lebensgeschichte lesen, die sehr interessant war und danach konnte man kostenlos den Tee probieren. Danach bin ich durch das chinesische Viertel gelaufen, das aus lauter kleinen Gässchen besteht und dort bin ich in ein Harry Potter Café gegangen. Es heißt Gleis 9 1/2, was komisch ist. 😂 Aber das war sehr cool und man konnte sich sogar als Zauberer verkleiden! Gegen später bin ich in die Mall und bin einfach rumgelaufen. Dort hab ich eine Cheese Cake Tarte gegessen und das war eins der leckersten Sachen die ich je gegessen hab (und da sag ich, obwohl ich süße Sachen nicht soooo liebe!!).Read more

  • Day107

    Ipoh

    February 11 in Malaysia ⋅ ☀️ 29 °C

    Heute ging es mit dem Bus nach Ipoh. In dem Bus waren dieses Mal nur Locals, keine anderen Leute. 😂 Das Hostel in Ipoh ist speziell, die Rezeption ist im gleichen Zimmer wie die Betten. Ich hab aber zum Glück das 4-Betten-Zimmer gebucht, ein extra Zimmer. Ich bin bisschen rumgelaufen und hab einen Kaffee getrunken. Dann hab ich die ganze Streetart gesucht, die sehr beeindruckend ist! Ipoh hat mir zuerst gar nicht gefallen, weil es sehr ranzig und dreckig ist aber hat irgendwas magisches und die alten Häuser sehen auch ganz schön cool aus. Hier gibt es ganz ganz viele Chinesische Läden, Restaurants und Chinesen. 🎎🏮🎐🧧Read more

  • Day106

    Kuala Lumpur

    February 10 in Malaysia ⋅ 🌧 23 °C

    Heute bin ich früh aufgestanden und hab eine Hop on Hop off Bus Tour durch KL gemacht. Ich bin sehr begeistert von der Stadt, es ist richtig cool wie viele Kulturen hier zusammen fliesen! Erinnert mich an ein mehr asiatisches Singapur. Mir war sehr sehr kalt, ich merke den Unterschied zwischen Balitemperaturen und hier total. 😂 Ich bin in das Nationalmuseum gegangen und es war sehr interessant alles über die Geschichte von Malaysia zu erfahren. Außerdem bin ich auf den KL Tower und war das erste Mal in meinem Leben bei Nando‘s! Das war ein großer Traum aber ich bin sehr enttäuscht. 😂 Später bin ich noch auf den berühmten Food Night market wo wir gestern hin wollten und jetzt bin ich total müde im Hostel.
    (Endlich wieder auf dem Laufenden!!!)
    Read more

  • Day105

    Kuala Lumpur

    February 9 in Malaysia ⋅ ☁️ 23 °C

    Nach zwei Stunden Schlaf musste ich heute Morgen aufstehen und dann ging es zum Flughafen, mit Mundschutz. In Kuala Lumpur hab ich ein Grab bestellt ans Hostel. Am Flughafen gab es extra eine Pick-up Stelle für Grab!!! Das gibt es hier überall. Mein Hostel ist im 34 Stock und hat einen Infinitypool im 37 Stock. Ich bin dann direkt mit einer aus meinem Hostel zu den Batu Caves gefahren, das war voll cool die in Echt zu sehen, weil man davon Bilder immer im Fernsehen und auf Instagram sieht. 😍 Dort war ein Festival die letzten zwei Tage, deswegen waren sehr viele Leute aus Indien noch da. (Hindus) Dort gab es Affen, aber die wurden gefüttert und haben deswegen die Menschen nicht angegriffen! Ich hab aber sehr große Angst vor denen und hab mir zuerst überlegt nicht hoch zu gehen, aber hab mich dann doch getraut. Die Höhlen an sich sind nicht so spektakulär. Die Treppen sind sehr cool und bunt und auch die Statue ist riesig. 😍 Abends wollten wir zu einem berühmten Food Night Market, uns hat aber der Regen überrascht, also sind wir nur in irgendein Restaurant, das dort in der Nähe war wo der Grabfahrer uns rausgelassen hat. Zurück im Hostel bin ich mit Licht an und Handy in der Hand eingeschlafen. 😂Read more

  • Day104

    Kuta

    February 8 in Indonesia ⋅ ⛅ 30 °C

    Zum Frühstück hab ich mir natürlich wieder eine Smoothiebowl geholt und dann ging es nach Kuta. In Kuta hab ich dann ca. drei Stunden im Spa verbracht. 😂 Und ich hab ein Restaurant gefunden, das richtig leckere Pho hatte!!! 😍 Dann wollte ich eigentlich früh schlafen gehen, das hat aber gar nicht funktioniert.Read more

Never miss updates of Josephin Müller with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android