Satellite
Show on map
  • Day41

    Camp Bolita bei Dos Brazos

    September 7, 2016 in Costa Rica ⋅ ⛅ 21 °C

    Nach einer langen Anreise kahmen wir endlich in Dos Brazos an-um dort das verlassene Bolita Office aufzufinden-mit einer Nachricht
    Also machten wir uns mit unserem Gepäck auf dem Eücken auf den erschwerlichen Weg in den Dschungel zu unsere wohl einfachsten Unterkunft.Über Flussbett,reißenden Fluss und steile Berge durch den Dschungel.
    Im Dschungel Camp angekommen,völlig Nass vor Schweiß,erwarteten uns der Nudist "Ron" und sein Voluntier "Janson".
    Unsere Unterkunft bestand aus einem Dach und einem Bett,der offene Blick über den Dschungel wurde uns gewärt-wir lebten hier für 2 Übernachtungen ohne Strom und mit kaltem Wasser.Morgens wurden wir mit dem Sonnenaufgang und den Geräuschen des Dschungels geweckt-ein tolles Erlebnis.
    Wir gingen einen Trail,von Ron eigens erschaffen durch den Dschungel,wo uns ein Monsum Regen überraschte.
    Zum kröhnenden Abschluss unseres Camp Aufenthaltes flogten Arahs und Tukane über unser Camp und nahmen eine Malzeit im benachbarten Baum ein :)
    Erstaunlich,wie minimanistisch man zufrieden leben kann
    Nach zwei Übernachtungen ging es wieder den ganzen erschwerlichen Weg zurück zur Zivilisation
    Read more