Satellite
Show on map
  • Day3

    Wanderung entlang der Levadas

    February 26, 2019 in Portugal ⋅ ⛅ 14 °C

    Die Levadas sind Bewässerungsgräben, um das Niederschlagswasser in trockenere Bereiche der Insel zu leiten. Die Kanäle haben eine Gesamtlänge von 2.500 km. Ursprünglich wurden sie einfach in das Vulkangestein geschlagen und mit Holzbohlen gegen schnelles Durchsickern gesichert. Später wurden sie gepflastert und die letzten wurden in den 60er und 70er Jahren betoniert. Wir liefen an einem der neuesten entlang. Sie verzweigen sich durch Schieber, so dass alle Anlieger zu verschiedenen Zeiten versorgt werden.
    Während der Wanderung lernten wir die wundervolle Vielfalt der (teilweise endemischen) Flora Madeiras kennen. Die einheimische Scout Josefina erklärte alles richtig gut. Gegen Ende besuchten wir einen kleinen Garten, der hübsch verwinkelt angelegt ist mit Hortensien, Palmen und anderen Pflanzen.
    Read more