Satellite
  • Mar23

    Warten bis die Botschaft kommt

    March 23, 2020 in Mexico ⋅ ☀️ 17 °C

    Nach etwas unruhiger Nacht ( immer auf Cellular gehört wg. Nachricht von Rückholaktion) gleich mal die feudale Dusche benützt. Schönes Erlebnis mit viel Komfort. Angelika hat im Kingsize Bett gut geschlafen und ist ohne Fieber gut erholt aufgewacht. Auch Duschen. Dann ein Frühstück vom Buffet im Patio des Hotels. Der Pool ist z.Z. aber außer Betrieb. Das Holiday Inn ist ein sehr angenehmes Hotel im USStandard. Ohne Restaurant, außer Frühstück, aber große geräumige Zimmer. Wir hatten auch einen kleinen Freiraum, bei der Hitze aber eher wenig nutzbar.
    Am Morgen dann immer nach Alternativflügen gesucht, jedoch ohne Erfolg. Dann ins Städtle. Noch vor 10 Tagen viel Betrieb jetzt nur wenig Passanten. Ambulante Händler und Bettler jedoch wie bisher. Haben am Zocalo, wo mehr Betrieb war Jugo Verde getrunken. Wollen wir zu Hause auch einmal versuchen.
    Am Nachmittag dann Telefonkonferenz mit Gregor, Maren und Helli. Suche nach Alternativen eingestellt. Wir warten auf die offizielle Aktion.
    Am Abend raus zum Pulque trinken und dann leicht beschwingt ins Casa Taviche. Alle Restaurants und Kneipen sind leer . Wir waren die einzigen Gäste.
    Der Tourismus wird auch hier einen gewaltigen Schlag bekommen. Schlecht für die vielen Menschen die davon leben.
    Nach Rückkehr aufs Mobile geschaut: BOTSCHAFT hat gemailt : Morgen um 20.55h Abflug nach Frankfurt von CDMX! Ankunft 14.40h 25.3.
    Jetzt müssen wir den Flug nach CDMX organisieren. Wir sollen um 14h am Schalter Lufthansa sein. Die Flüge sind ausgedünnt aber nach etwas hin und her mit Aeromar Flug ab Oaxaca um 6.20h gebucht.
    Tja das wars wohl.
    Jetzt Schlafen. Um viere geht's weiter. In CDMX werden Gesundheitsfragen gestellt und Fieber gemessen..
    Read more