Joined November 2019
  • Day104

    Skala Patmos

    September 10, 2007 in Greece ⋅ ☀️ 27 °C

    Nach langem herumtelefonieren finden wir endlich den Elektromech für unser Problem.
    Er demontiert den Anlasser und zerlegt ihn. Total kaputt. Er muss in Athen einen neuen bestellen. 2-3 Tage wird das dauern. O.K. wir mieten ein Auto und werden halt diese Insel vom Land aus erkundschaften. Am Nachmittag fahren wir zur Patra Bucht, baden und lernen ein nettes griechisches Ehepaar aus Athen kennen. Am Abend ist shoppen in Skala Patmos angesagt. Verry touristisch, aber es läuft etwas und sorgt für Abwechslung.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day103

    O.Keramidhi - Skala Patmos

    September 9, 2007 in Greece ⋅ ☀️ 26 °C

    Früh morgens erscheint unser Grieche und versucht zu erklären, dass uns ein Fischer aus der Bucht ziehen würde. Wir waren erst mal erleichtert. Das Manöver klappte super. Draussen setzten wir die Genua und rauschten ab. Der Wind und vor allem das Meer waren aber "leicht " anders als der Wetterbericht voraussagte.
    Und als wir im Funk noch ein Mayday, Man over Board bei Samos hörten, war uns schon mulmig zu Mute.
    Unterwegs kreuzte uns noch eine holländische Yacht die ich um Schlepphilfe nach Patmos bat. Sie hatten aber " keine Zeit ". Der Wind frischte nun auf 5-6 bf an und wir mussten die Genua schon reffen. Kurz vor der Einfahrt in die Skala-Bucht hatten wir den Wind nun voll auf der Nase. Wir funkten die Port Police an und die schickten
    uns sofort ein Schleppschiff, das uns in den Hafen zog und sauber an einer Mole parkierten.
    Nun folgt die Bürokratie. Wir dürfen den Hafen erst wieder verlassen, wenn die Coast Guard vom schweizerischen Schifffahrtsamt die Bestätigung hat, dass unser Schiff wieder Seetüchtig ist!
    Dann müssen wir jetzt damit rechnen, dass wir 1-2 Wochen in Patmos bleiben. Zum Glück ist die Insel gross und sehenswert.
    Read more

  • Day102

    O.Keramidhi

    September 8, 2007 in Greece ⋅ ☀️ 26 °C

    Der Grieche erklärte uns : today much wind,four, six, north. Ideal um nach Patmos weiter südlich zu segeln. Wir wechselten die Genua mit der Fock aus und wollten den Motor starten.
    Aber vom Anlasser war nur ein "klick" zu vernehmen. Jetzt sassen wir also total in der Tinte. Weit und breit kein Mechaniker, verschweige denn jemand der uns helfen konnte. Wir fingen an zu telefonieren, aber wir sind hier zu weit weg von jeglicher Hilfe. Die Moral sank nun mal auf einen Tiefpunkt. Die Kinder schien dass nicht besonderlich zu kümmern, die bauten sich halt ein Baumhaus. Wir montierten den Aussenborder am Heck der
    MAXI, vielleicht würde das klappen um wenigstens aus der Bucht herauszukommen. Funktioniert nicht! Die Wetteraussichten für morgen sind nicht schlecht, irgendwie müssen wir nach Patmos gelangen. Aber ohne "Versicherung" Motor?
    Read more

  • Day101

    Kirykou - O.Keramidhi ( N. Thymaina )

    September 7, 2007 in Greece ⋅ ☀️ 25 °C

    Beim ablegen hatte der Anlasser wiederum Mühe den Motor zu starten. Es gelang noch so knapp, wir missachten dieses Warnsignal. Unter Motor liefen wir die 16 sm entfernte Bucht Keramidhi an.
    Baba stellte bei einem Schnorchelgang fest, dass die Bucht voller Ketten und Leinen am Grund war. An ein ankern war also nicht zu denken. Ein netter Grieche lotste uns an eine kleine Mole. Wir hatten buchstäblich die Handbreite Wasser unter dem Kiel. Hier gab es praktisch nichts. Ein paar Fischerboote und den Griechen, der
    uns erklärte, dass er ein Restaurant habe. Aus Dank gingen wir zu ihm essen, wir waren die einzigen Gäste. Der Fisch schmeckte vorzüglich.
    Read more

  • Day100

    Kirykou

    September 6, 2007 in Greece ⋅ ☀️ 27 °C

    Heute bleiben wir hier. Ich flicke die Bordtoilette mit einem Stück Gummiunterlage. Diesmal konnte mir keiner einen Laden nennen, wo ich was Brauchbares finden kann. Ikaria ist halt keine Touristeninsel.
    Am Abend talken wir noch ein wenig mit Robert und Kristina, haben aber Mühe sein "Kaugummi" amerikanisch zu verstehen. I like Roger Federer, but i don`t like Miss Hinggis, waren noch Sätze die wir verstanden.
    Dann gesellte sich noch eine tschechische Crew an die Quest und somit haben wir mit unseren Leinen 3 Schiffe am Kai gehalten.
    Read more

  • Day99

    O.Kalafatis - O.Kirykou ( Ikaria )

    September 5, 2007 in Greece ⋅ ☀️ 26 °C

    Um 06.45, kurz vor Sonnenaufgang, starten wir die 46 sm lange Strecke nach Ikaria. Der Wind ist uns in der ersten Hälfte gut gesinnt.
    Plötzlich begleiten uns zwei grosse Tümmler am Bug. Autopilot rein und die ganze Familie versammelt sich am Bug und bestaunt die spielenden Delfine. Ab Südspitze Ikaria wiederum kaum Wind. Wir lassen das Gross-Segel gesetzt und unterstützen mit Motor. Im kleinen Hafen von Kirykou können wir längs anlegen. Am späteren Nachmittag
    legen sich noch Robert und Christina aus New Jersey USA mit der Swan s/y Quest an uns. Es hat ziemlich Schwell im Hafen und wir schlafen nicht gerade bestens.
    Read more

  • Day98

    O. A. Ioannou - O.Kalafatis ( Mykonos )

    September 4, 2007 in Greece ⋅ 26 °C

    Am Mittag steuern wir aus der Bucht hinaus, setzen die Segel, schalten den Autopiloten ein und können bei NW-Wind 2-3 bf fast bis Mykonos geradeaus segeln. In der Kalafatis-Bucht im Süden von Mykonos, setzen wir den Anker.
    Hier sind wir das einzige Boot. Ca. 100m neben der MAXI essen wir auf einer Terrasse was griechisches und gehen früh schlafen, denn morgen steht einer der langen Schläge auf dem Programm.Read more

  • Day97

    Paroikia - O. Agios Ioannou

    September 3, 2007 in Greece ⋅ 26 °C

    Wir verlassen Paraoika um 09.00 unter Mithilfe des Anlassers, der jetzt hoffentlich wieder Lust hat, ab und zu kurz zu arbeiten. Entgegen den Prognosen kämpfen wir wieder mit 2-3 m hohen Wellen, was uns veranlasst, das Vorhaben Mykonos anzulaufen, abzubrechen. Gian spielt unten mit dem Game-Boy, bis er kreideweiss auf dem Niedergang erscheint und das Morgenessen wieder zurückgibt.
    Nach 2 Stunden laufen wir an der Nordspitze von Paros in die geschützte Bucht Ioannaou ein , wo wir neben Fredi und Brigitta aus Zürich "parkieren". Endlich wieder ein Apero!
    Am Nachmittag ist wieder baden angesagt und abwarten bis sich das Meer etwas beruhigt.
    Read more

  • Day96

    Paroikia

    September 2, 2007 in Greece ⋅ 29 °C

    Nachdem wir alle Vorbereitungen zum Ablegen getroffen haben, startet der Anlasser wieder nicht. Langsam wird es mühsam. Ich kontrolliere noch einmal alle elektrischen Verbindungen, aber es ist nichts zu machen. Der Chef der ansässigen Afros Yachtservices kommt schnell vorbei während Baba mit den Kindern und Louis zum Strand gehen. Er schliesst den Anlasser kurz und der funktioniert. Er wird uns morgen ( heute ist Sonntag ) einen Fachmann organisieren. Wir bleiben also auf weiteres hier.
    Ich beginne zu hirnen und verfolge den Kabelstrang vom Motor und finde eine Steckverbindung die wackelt. Ich öffne sie, reinige alle Kontakte und verschraube sie wieder. Und siehe da, jetzt funktionierts. Langsam mutiere ich zum Bootsmechaniker.
    Read more

  • Day95

    Livadhi - Paroikia ( Paros )

    September 1, 2007 in Greece ⋅ 32 °C

    Nachdem ich gestern die korrodierten Kabelverbindungen ersetzte, lief der Anlasser wieder und dafür kam kein Kühlwasser aus dem Abgasrohr. Also, Wasserpumpe abmontieren und siehe da, das gleiche Problem wie in
    Kroatien., ein Stift war gebrochen. Mittlerweile kein Problem mehr für uns.
    Wir starteten heute morgen mit frischem Wind aus Südost und konnten 1 Stunde wunderbar segeln.
    Danach wieder windstill und das Meer wurde zum Ententeich.
    Etwa in der Mitte der Strecke begegneten wir einer Delfinschule, die ca. 15 Tümmler zeigten uns ein paar Kunststücke und zogen danach weiter.
    2 sm vor Paros kamen plötzlich 3 Tümmler auf uns zu und schwammen eine Weile vor unserem Bug.
    Sogar Louis streckte den Kopf weit hinaus, um sie zu sehen.
    In Paroikia legten wir römisch- katholisch an der Aussenmole des Hafens an.
    Read more

Never miss updates of Robär Dessauer with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android