July 2015
  • Day11

    Palombaggia

    July 30, 2015 in France ⋅ ☀️ 29 °C

    Wir trampten von Camping zum Strand, weil es doch ca. 3.5km sind bis dorthin. Der Strand ist riesig und wunderschön. Viele Leute, aber trotzdem nicht voll. Wir genossen den Tag an diesem Strand mit Drinks (Pina Vera, Mojito, Margeritas), einer Crepe und einem Sandwich. Die Bilder sprechen für sich.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day9

    Pool, Strand und Kaffee

    July 28, 2015 in France ⋅ 🌬 27 °C

    Den Hotelpool haben wir nun auch besichtigt und können sagen: nett, aber nicht mehr :-)
    Die Aussicht vom Liegestuhl war aber sehr schön.
    Die nächsten Tage verbrachten wir aber wieder an unseren zwei Lieblingsstränden und sparten uns den Palombaggia Strand für den letzten Tag. Morgens starten wir den Tag mit einem Kaffee und Rührei auf unserem Campingkocher, am Strand ein leckeres selbstgemachtes Sandwich und am Abend Pizza, Pasta oder Reis :-)Read more

  • Day8

    Porto Veccio

    July 27, 2015 in France ⋅ ⛅ 30 °C

    Heute erwischten wir den Shuttle Bus nach Porto Veccio. Endlich Geld abheben, juhuu!
    Danach haben wir ein bisschen die Stadt erkundet & sehr viel Touristen mit uns. Aber es war ein schönes Städtchen mit netten Leuten. Wir assen in einem Restaurant zu Mittag (sehr lecker!) und gönnten uns am Hafen noch ein Eis (Schoko, Marroni & Amarena = hmmmm!). Jetzt noch den Campingpool testen bevor es morgen wieder an den Strand geht :-)Read more

  • Day7

    Strand

    July 26, 2015 in France ⋅ ☀️ 28 °C

    Heute waren wir wieder am Strand, den wir als erstes entdeckt hatten. Weisser Sand, ein Teil FKk andere nicht und auf dem Weg dorthin hatte es noch einen kleinen Laden, bei dem wir uns mit Brot, Gemüse, Früchte und Bier eindeckten um dies dann am Strand geniessen zu können. Es hatte sehr viel Wind, die Sonnenschirme flogen nur so umher und das Sandwich musste man fest halten :-) Der Weg zum Strand führt über schöne Hügel, von denen aus man eine schöne Aussicht hat.Read more

  • Day7

    Bella Vista

    July 26, 2015 in France ⋅ ☀️ 27 °C

    Hier steht seit Donnerstag unser Zelt und wir mit ihm. Der Camping ist sehr bescheiden - ein Restaurant und ein Getränkeautomat ist vorhanden - das wärs dann auch schon. Aber man hat freie Platzwahl und die Sanitäranlagen sind sauber. Auch einen kleinen Pool gibt es hier - den wir bis jetzt aber noch nicht besucht hatten. Wir haben unser Zelt am Hang oben in einer schönen Nische aufgeschlagen, die Hängematte gespannt und fühlen uns wohl hier. Einen Einkaufsladen gibt es 200m weit im benachbarten Camping U PIrellu.Read more

  • Day6

    La Chiappa und FKK

    July 25, 2015 in France ⋅ ☀️ 29 °C

    Eigentlich wollten wir heute nach Porto Veccio Geld abheben (ich hatte dies vergessen und nun geht uns hier allmählich das Geld aus). Wir verpassten aber den Shuttle-Bus und entschieden uns desshalb an den Strand zu laufen an dem man SUPs mieten kann. Also liefen wir los. 2.5 km bei Hitze. Trotz der Temperaturen wollten wir noch zuerst zum Leuchturm laufen, der noch weiter oben auf dem Berg war. Es war wunderschön da oben, aber die Hitze machte es einem fast unmöglich den Ausblick zu geniessen. Wir freuten uns also auf das abkühlen im Meer. Was uns aber verwehrt blieb. Beim FKK Camping musste man 7 Euro bezahlen um zum Surfcamp zu kommen (das Surfcamp war also innerhalb eines FKK Campings - das Surfcamp an sich war aber nicht FKK). Wie auch immer, der Campingmitarbeiter sagte uns es hätte zu viel Wind fürs SUP, und 14 Euro wollten wir dann nicht ausgeben um uns Wasser zu kaufen (wir hatten nämlich keins mehr). Also wieder zurück an den kleinen Strand, den wir einen Tag zuvor entdeckten (wieder 2.5km laufen). Ohne Auto ist man hier schon ziemlich am Arsch, oder man muss gewillt sein viel viel zu laufen, meistens den Strassen entlang wo auch die Autos fahren.
    Beim Strand angekommen spannten wir den Schirm auf und Aurelia lief noch zum Camping zurück um uns Wasser zu holen und ein kleines Bierchen. Weil das nicht unser Tag war, hatte der Laden natürlich Siesta bis um 17:00 Uhr. Also nix mit Bier, Wasser vom Wasserhahn, scheusslich aber trinkbar. Wir waren auch um das mehr als glücklich. Und so genossen wir Stunden am Meer bis um 18:00 etliche Jetski Boys - und ein Girl - ihre Leidenschaft vor uns präsentierten, laut laut laut und ähm, laut. Also nichts mehr mit baden für uns, deshalb machten wir und dann auf nach Hause.
    Read more

  • Day4

    Erstes mal den Fuss ins Korsische Meer.

    July 23, 2015 in France ⋅ ⛅ 29 °C

    Wir sind nun gut in Porto Veccio angekommen, besser gesagt beim Camping Bella Vista. Nach 3 stündiger Busfahrt in Porto Veccio angekommen gingen wir sogleich weiter mit dem Strandbus, was eher ein Familienwagen war, als ein Bus. Für 6 Euro pro Person fuhr er dann an unserem Camping vorbei, und so konnten wir am Nachmittag unser Zelt aufschlagen. Wir wollten natürlich sogleich das Meer sehen und marschierten los, über Berge durch Büsche, bis wir nach ca 2.5 km direkt vor Nackten standen. Es waren aber weiter rechts auch noch ein paar mit Bikinis und so gesellten wir uns neben diese um die FKKler nicht zu stören - oder so :-)
    Wunderbares Wasser und toller kleiner Strand.
    Read more

  • Day3

    Ajaccio

    July 22, 2015 in France ⋅ ⛅ 28 °C

    Mit dem Zug ging es heute um 9:40 Richtung Ajaccio. Der Zug war super klimatisiert, wir mussten sogar Pullis anziehen. Ein bisschen Schlaf konnte ich nachholen - in der Nacht konnte man wegen der Hitze kaum schlafen. Nach 4 Stunden dann in Ajaccio angekommen haben wir uns den Bus gesucht, der uns Näher zum Camping bringt. Danach noch ca 1.5km zu Fuss, eine nette Dame hat uns unterwegs aber aufgeladen - sie hatte wohl Mitleid (zum Glück!). Nun haben wir das Innenzelt aufgespannt und hoffen es kommt kein Gewitter, man kann die Heringe leider nicht in den Boden hauen, deshalb haben wir uns entschieden das Aussenzelt wegzulassen. Bei einem kühlen Bier geniessen wir so den ersten Campingplatz auf Korsika. Morgen geht es früh weiter - mit dem Bus nach Porto Veccio.Read more

  • Day2

    Zitadellen

    July 21, 2015 in France ⋅ ☀️ 31 °C

    Ein bisschen durch Bastia schlendern und die alten Häuser und Kirchen besichtigen. Kleiner Halt in einem Café für ein kühles Mineral und ein Panaché. 32 Grad ist es heute. Direkt am Wasser auf den Steinen weht leicher Wind.
    Heute noch in einem AirBnB-Zimmer sind wir morgen in Ajaccio auf unserem ersten Camping in Korsika, sofern wir mit der korsischen Bahn gut ankommen :-) Tickets für den Zug kann man erst kurz vor Abfahrt kaufen. Wie man die Tickets für den Bus löst wusste der Herr am Bahnschalter auch nicht, er fahre nie Bus. Müssen wir also morgen direkt vor Ort schauen ob wir von Ajaccio dann nach Porto Veccio kommen.
    Read more