Satellite
Show on map
  • Day3

    3. Tag: Bozen

    June 22 in Italy ⋅ ☀️ 27 °C

    Heute morgen sind wir bereits um 8.00 Uhr bei schönstem Südtiroler Wetter aufgestanden und haben die Ruhe am Platz genossen. Strahlend Blauer Himmel, ringsum Berge. Eine Traumkulisse.

    Nach dem Frühstück wollte wir eigentlich los, mit dem Bus nach Bozen. Da uns der Bus jedoch vor der Nase davon gefahren ist und wir nicht 30 Minuten bei 30 Grad auf den nächsten warten wollten, sind wir wieder zurück auf den Platz und haben erstmal den Pool ausprobiert. Top. Das ist Urlaub. Den Pool hatten wir für uns alleine.

    Nach dem anschließenden Mittagsschläfchen sind wir mit dem Bus - Linie 201 nach Bozen rein - bis Hauptbahnhof. Von da aus haben wir uns treiben lassen. Die Stadt (520.000 Einwohner) war sicherlich vor Corona mehr besucht. So konnte man gemütlich durch die Straßen schlendern. Zum Shoppen hatten wir beide keine Muße. Wir haben ein Eis gegessen, haben uns einen Markt näher angeschaut und standen auf einmal vor der Bar „Fischbänke“. Das hatte Sascha schon im Vorfeld im Internet gesehen und stand auf dem heutigen Programm. So kamen wir durch Zufall dorthin und haben die Gelegenheit natürlich am Schopf gepackt und gleich einen Aperol-Spritz getrunken. Eine Bar mit Flair. Einfach - gemütlich - mit Charme.
    Von da aus sind wir weiter durch die Gassen und mit dem 17.12 Uhr Bus wieder zurück zum Camping Moosbauer.
    Am Platz haben wir erstmal für das Abendessen gesorgt. Leider war / ist dieser Abend etwas ungemütlich - angenehm warm - aber EXTREM windig. Das weht hier die Tassen vom Tisch, die Stühle um, die Crocs unter das Auto, u.s.w.

    Mal sehen wie lange wir es Outside aushalten :-)
    Read more