Satellite
Show on map
  • Day6

    6. Tag: 3 Zinnen - Saltaus/ Passeiertal

    June 25 in Italy ⋅ ⛅ 20 °C

    Da wir uns durch die schlechten Wettervorhersagen für die Dolomiten dazu entschieden haben, in wärmere Gefilde zu wechseln, starteten wir nach einem kurzen Spaziergang und Frühstück gegen 12 Uhr in Richtung Passeiertal. Dort wurde uns ja bereits durch die Mädels vom Campingplatz Botzen ein CP vorgeschlagen, den wir nun auch ansteuerten. (Zwischenzeiten haderten wir auch mal mit dem Gedanken nach Kroatien oder Slowenien weiterzufahren, da der Wetterbericht absolutes Spitzenwetter hierfür vorausgesagt hat).
    Nach ca. 2,5 stündiger Fahrt - u.a. über den Jaufenpass (2094 m üNN)- erreichten wir unseren Ziel-CP. Auf dem Weg dorthin entdeckten wir noch unseren Lieblingsbäcker Catterer in Kiens, der die Weltbesten Vischgauer im Angebot hat und deckten uns noch damit ein ;-)
    Am CP angekommen fühlte ich mich sofort wohl! Der CP ist mit ca. 125 Stellplätzen noch nicht zu groß und sehr liebevoll gestaltet. Zudem liegt er direkt an einem rauschenden Bach und am Knotenpunkt zu vielen Wanderwegen.
    So erreicht man per Pedes Meran, Schenna und Dorf Tirol in ca. 2 Stunden.
    Außerdem hat der CP einen beheizten Pool, den Anja direkt testete und für gut befand.
    Nach einer Jause und ein paar Kartenspielen (heute mal UNO mit modifizierten Regeln) verschwanden wir dann aber in der Koje....
    Read more