Satellite
Show on map
  • Day9

    9. Tag: Dorf Tirol

    June 28 in Italy ⋅ ⛅ 24 °C

    Heute sah es erst mal mit dem Wetter auf dem Berg nicht so gut aus, daher haben wir entschieden, die Wanderung nach Dorf Tirol (ca. 8 km) zu unternehmen. Gesagt, getan. Wir marschierten Richtung Meran, den gleichen tollen Weg am Waal entlang, wie nach Schenna. Dann ging es irgendwann rechts ab und nur noch Bergauf. Puh... das war anstrengend und heiß. Die Wolken hatten sich verzogen und die Sonne strahlte erbarmungslos auf uns herab. Da waren wir um jeden schattigen Weg und jede Wasserstelle für Bobby heilfroh. Auf dem Pyramidenweg haben wir noch eine total idyllische Wasserstelle mit Wasserfall entdeckt. Ein traumhaft schöner Platz. Bobby wollte nicht mehr raus. Dann ging es weiter, den besagten Pyramidenweg hinauf. Schön aber auch anstrengend. (Die Pyramiden haben wir jedoch nicht gesehen). Wir landeten oberhalb von Dorf Tirol und gingen dann am Schloß Auer (gut erhalten) und einer großen Klosteranlage (nicht mehr gut erhalten und scheinbar nicht mehr bewohnt. Dort wurden mal die Bischöfe ausgebildet) in den Ort hinein.
    Im Dorf Tirol belohnten wir uns mit einem Radler und einem Eis bzw. großen Stück Erdbeertorte bevor wir durch den Ort schlenderten. Am Busbahnhof gab es noch einen Aperol-Spritz, schließlich war die Zeit bis zur Abfahrt unseres Busses nach Meran (Linie 221) zu überbrücken. In Meran-Hauptbahnhof angekommen hatten wir noch ca. 25 Minuten Zeit bis der nächste Bus (Linie 240) nach Salthaus eingetroffen ist. Diese Fahrt dauerte ca. 20 Minuten. Wäre nicht der erforderliche Mund-Nasen-Schutz und der Maulkorb für Bobby, könnte man die Fahrt genießen. So ist man froh, wenn man endlich am Ziel ist.
    Wieder am Platz haben wir uns herausgeputzt und sind Essen gegangen. Im Ort Salthaus konnten wir kein Restaurant ausfindig machen, somit haben wir nochmal Pizza im CP-eigenen Restaurant gespeist.
    Lecker, mit einem halben Liter Hauswein - weiß - und Wasser.

    Den Abschluss des Abends, wie sollte es anders sein, 3 Runden Uno (2:1 für Sascha). Es zieht sich durch.....(hehe...Kommentar von S.)

    Tagesleistung heute: 14,9 km 💪
    Read more