Satellite
Show on map
  • Day16

    Chillen an der Turtle Bay

    March 1, 2020 in Sri Lanka ⋅ ⛅ 32 °C

    Wer hätte damit gerechnet. Die Gebete durch den Lautsprecher gingen tatsächlich bis morgens um halb 6. Daher war es nicht die erholsamste Nacht, aber nach dem leckeren Frühstück sah die Welt schon wieder ganz anders aus.

    Wir hatten von Ann und Marcel den Tipp bekommen morgens an der Turtle Bay schnorcheln zu gehen. Da soll, wie der Name schon verrät, einiges an Schildkröten zu finden sein.

    An der Turtle Bay angekommen haben wir uns eine Doppelsonnenliege gemietet und nach Schnorchelausrüstung gefragt. Die Ausrüstung sah allerdings eher aus wie ein zusammengewürfelter Haufen Fundsachen und war im Verleih doppelt so teuer, wie ein Surfbrett gestern in Weligama. Aber wer die Schildkröten sehen will, muss entsprechende Tauchmasken haben.

    Aber was war? Keine Schildkröten weit und breit zu sehen. Die Wellen nahmen inzwischen zu, so dass wir keine 2 Meter mehr unter Wasser sehen konnten. Enttäuscht und auch einen wenig sauer über den Wucherpreis für das Vergnügen hat Hendrik dann zumindest noch ein Bier aufs Haus bei den Jungs vom Verleih rausgeschlagen. Den restlichen Tag haben wir dann auf der Liege so richtig entspannt.

    Auf dem Weg nach Hause haben wir einen Stopp beim Curry Pot eingelegt und hatten wieder ein herrliches und günstiges Abendbrot. Bevor wir zurück ins Hotel sind, sind wir nochmal in den Supermarkt gehuscht und haben uns ein leckeres Eis geholt. Nun geht es (Gott sei Dank ohne Gebete durch den Lautsprecher) zu Bett.
    Read more