Satellite
Show on map
  • Day56

    San Teodoro - La Cinta

    September 29, 2018 in Italy ⋅ 🌙 20 °C

    Heute brechen wir gegen 10 Uhr auf Richtung San Teodoro, unserem letzten Stopp auf Sardinien. Ich habe nochmal einen Campingplatz direkt am Strand ausgesucht. Die Fahrt dauert dieses Mal nicht lange und geht zum Großteil über die autobahnähnliche Straße. Wir kommen am späten Vormittag an und dürfen selbst einen Platz wählen. Jonte findet sofort Anschluss auf dem Spielplatz und wir sehen ihn immer nur kurz zwischendurch. Am Nachmittag machen wir uns auf an den Strand La Cinta. Von diesem Strand haben wir schon auf dem Weg nach Sardinien gehört, weil er immer so voll sein soll. Das Paar, dass davon erzählte, meinte sie seien mal da gewesen, aber direkt wieder gefahren, weil sie keinen Platz für ihr Handtuch bekommen hätten.
    Beim Ausgang des Campingplatzes ist leider auch dieser Strand am Meer dickt bedeckt von Seegras, aber der Sand ist schön fest, so dass das Schieben des Kinderwagens ein paar Meter weiter kein Problem ist. Der Strand ist tatsächlich auch jetzt in der Nachsaison voll, aber nicht überfüllt.
    Der Sand ist hier der bisher feinste, richtiger Puderzuckersand wie in Dänemark, das hatten wir bisher noch nicht auf Sardinien. Jonte fängt auch sofort an zu buddeln, anschließend gehe ich mit ihm kurz ins Wasser bis Bo zurück zu seiner Mama will. Bo ist heute insgesamt wirklich schlecht drauf, man merkt dass ihm nicht gut geht. Ich kann eigentlich nie außer Sichtweite sein, das ist in den letzten Tagen schon schwierig, aber heute extrem. Dazu weint er viel, will immer auf den Arm und spuckt wieder richtig viel. Ich hoffe, er wird nicht krank.
    Read more