Rigo Neumann

Joined August 2016
  • Day14

    Abu Dhabi

    December 10, 2017 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 25 °C

    Genau wie Dubai eine imposante Stadt,aber im Unterschied weitläufiger, grüner und vielleicht nicht ganz so viel Verkehr.
    Grün aber nur weil hier alles bewässert wird sonst wäre hier nur Wüste.
    Dafür verbraucht die Stadt aber täglich 1,9 Millionen Liter Wasser, welches zu 97% aus entsalztem Meerwasser besteht.
    Ein Highlight der Hauptstadt ist die Scheich-Zayid-Moschee im Norden der Stadt. Es ist die größte Moschee der Welt und kann 40.000 Gläubige gleichzeitig aufnehmen. Dazu kommt noch, dass die Moschee den größten Gebetsteppich und den größten Kronleuchter ( Swarovski aus Deutschland) beinhaltet. Um dort eintreten zu dürfen, müssen die Frauen und Männer angemessen gekleidet sein und Schuhe ausziehen. Der weiße Mamor und die Intasien aus geschliffenen Halbedelsteinen schaffen eine atemberaubende Atmosphäre.
    Ein Besuch der Formel 1 Strecke durfte aber auch nicht fehlen. Dabei hatten wir Glück Lamborghini Fahrern beim austesten ihrer Autos zusehen zu dürfen. 🏎
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day12

    Katar (Doha) und Bahrain (Manama)

    December 8, 2017 ⋅ 🌬 18 °C

    Von Dubai ging es dann mit „Mein Schiff“ 🚢 weiter nach Doha der Hauptstadt von Katar 🇶🇦 mit ihrer beeindruckenden Skyline 🌃 am
    Persischen Golf .
    Auch hier entschlossen wir uns den Markt zu besuchen der mit seiner riesigen Auswahl an Gewürzen beeindruckte.
    Anschließend ging es noch ins Museum für Arabische Geschichte ein Bauwerk mit einer wunderbar Architektur von dem Architekten der auch die Pyramiden im Pariser Louvre entwarf.
    Sehr interessant und nur zu empfehlen da es bemüht ist Kunstschätze aus ganz Arabien zu erhalten und vor dem Bürgerkrieg zu retten. Dazu steht der Schwester des Königs die für die Museen zuständig ist ca. 1. Milliarde Dollar im Jahr zur Verfügung.

    Dann ging es weiter nach Bahrain 🇧🇭 mit seiner Hauptstadt Manama
    Nach meiner Meinung eine nicht so schöne Stadt. Vielleicht etwas grüner als die anderen aber auch sehr aufstrebend, überall wird noch gebaut
    Aber dafür in Besitz einer Formel 1 Rennstrecke 😊

    Heute haben wir einen Seetag auf dem Weg nach Abu Dhabi, der Hauptstadt der Emirate (VAE)
    Bin schon gespannt, soll auch eine Stadt der Superlative sein.
    Read more

  • Day8

    Dubai

    December 4, 2017 in the United Arab Emirates ⋅ ⛅ 26 °C

    Nachdem wir nach knapp 6 Stunden Flug, morgens in Dubai gelandet sind ging es gleich aufs Schiff 🚢 . Wo wir eigentlich nur Frühstückten um es dann schon wieder zu verlassen um uns die Stadt anzusehen.
    Am Hafen standen schon die Hop on Hop off Busse 🚌 bereit, die wir schon aus New York oder Singapur kannten und die nur zu empfehlen sind.
    Ansonsten was soll man zu der Stadt sagen...
    Wow... absolut beeindruckend was hier in so kurzer Zeit entstanden ist. In nicht einmal 20 Jahren entstand diese Stadt 🌃 mit ihren Wolkenkratzern und jedes Gebäude sieht anders aus. In ihrer Mitte natürlich der Burj Khalifa das höchste Gebäude der Welt mit seinen 828 m.
    Einfach nur gigantisch,
    wenn man bedenkt das vor 100 Jahren hier noch kein Haus 🏠 aus Stein stand. Und die Leute noch in Zelten ⛺️ wohnten wie wir vor 2000 Jahren.
    Das sollte sich der BER eine Scheibe abschneiden 😂 und es wird immer weiter gebaut.
    Hier jagt ein Shopping Center das andere, jedes hat aber auch was besonderes zu bieten. Entweder die einzige Indoor - Ski - Halle im arabischen Raum, ein Mega Aquarium mit Haien und Rochen oder eine Schlittschuhbahn.
    Hier fahren mehr Mercedes G Klassen als bei uns Smarts.
    Aber es es gibt auch eine schöne Altstadt mit seinem arabischen Souk (Markt Straße) wo es nach orientalischen Gewürzen riecht.
    Am Ende unserer Kreuzfahrt 🚢 kehren wir nochmal nach Dubai zurück dort werden wir dann eine Mall mit ca. 2000 Geschäften besuchen 😉.
    Read more

  • Day44

    Bin wieder da

    March 28, 2017 in Germany ⋅ ☀️ 15 °C

    Nach ca. 2 Tagen reiner Flugzeiten und 42.000 Km durch die Lüfte, bin ich wieder sicher und gesund in Frankfurt gelandet 😁🤗

  • Day44

    USA, Los Angeles, Hollywood

    March 28, 2017 in the United States ⋅ ☀️ 24 °C

    Da wir nur einen kurzen Aufenthalt in LA hatten und ein Tag nur fürs Shopping drauf ging 😂 konnten wir natürlich nicht alles sehen.
    Unser Apartment lag ziemlich Zentral am Santa Monica BLV kurz vor Beverly Hills.

    Wir hatten uns zwar ein Auto 🚗 gemietet, aber für 10 km brauchte man fast eine Stunde 🙁. Selbst auf der 7 Spurrigen Autobahn "eine Richtung " lief es nur schleppend.
    So reichte es nur für Hollywood, Beverly Hills und dem Santa Monica Beach.

    Stars trafen wir leider keine aber wir schauten uns ihre Sterne ⭐️ auf dem Walk of Fame an.
    Read more

  • Day38

    Rarotonga, Cook Inseln

    March 22, 2017 in Cook Islands ⋅ ☀️ 27 °C

    Eine kleine Insel 🌴wunderschön 😊 im Pazifik gelegen.
    Sie ist gerade mal 69 Quadratkilometer groß und die Hauptstadt der Cookinseln 🇨🇰.
    Zum Vergleich, hier gibt es nur eine Küstenstraße, zwei Busse 🚌 fahren jeweils clockwise ➡️und der andere anti clockwise⬅️😀.
    Kurz gesagt in einer Stunde waren wir einmal rum 😂.
    Unsere Beach Villa lag an einem wunderbaren Strandabschnitt mit 4 vorgelagerten kleinen Atollen🏝🏖.
    Die Kajaks 🛶und die Schnorchelausrüstung waren kostenfrei, so das bei uns keine Langeweile aufkam😜😁.
    Die Kinder 😊versuchten sich mit Stand-Up-Paddling, mir lag lieber das Kanu 🛶.
    Und schon am ersten Tag fand ich einen Freund der Bootfahrten genau so liebt wie ich 😂🤣.
    Die beiden Hunde gehörten zum Kanuverleih und liebten das Wasser 💦.
    Der eine sprang gleich auf mein Boot 🚣, sah mich an, wie "los gehst "😜😀.
    So nahm ich ihn mit rüber zur anderen Insel 🌴, sein Kumpel hingegen schwamm bis drüben.
    Nun geht auch dieses Abenteuer zu Ende, es war nochmal ein schöner Abschluss bevor uns der Alltag wieder einholt.
    Aber uns bleiben ja die vielen schönen Erinnerungen 😌🤗🤗
    Read more

  • Day33

    Mein Fazit für Neuseeland

    March 17, 2017 in New Zealand ⋅ ⛅ 21 °C

    Unsere traumhafte Reise durch Neuseeland geht nun zu Ende.
    Heute geht es schon auf die Cook Inseln 🌴 weiter, wo bei wir die Datumsgrenze überfliegen und uns so ein Tag geschenkt wird 😁. (Abflug 18.3 Ankunft 17.3) 😆
    Dann noch zum Shopping für 3 Tage nach Los Angeles bevor es dann Richtung Frankfurt in die Heimat geht. Somit haben wir die Erde einmal umflogen😁😁🌏🛩✈️.

    Ich möchte hier meinen gutenFreund Peter Reimas zitieren, der schon vor 20 Jahren hier war.

    "Nach dem der liebe Gott die Erde 🌏 schuf hatte er von allem etwas übrig.
    Das nahm er dann und machte daraus Neuseeland 🇳🇿"

    Mit unserem Camper fuhren wir ca. 5500 km kreuz und quer durchs Land. Wir haben hier über Sanddünen, tropischen Regenwald, hinter denen sich ein Gletscher erstreckt, Vulkane 🌋, Fjorde, traumhafte Sandstrände und Bergseen uvm gesehen.
    Hier kann man im wahrsten Sinne, auf den Alpen Ski ⛷fahren und unten im Tal unter Palmen 🌴 liegen und baden.

    Für mich war es ein faszinierendes Erlebnis.
    Jeden Tag neue Eindrücke, die man manchmal garnicht alle verarbeiteten konnte.(Zuviel Input🙄😌)
    Leider konnte man in der kurzen Zeit (5 Wochen 😁) nicht alles sehen, daher ist es für mich nicht ausgeschlossen hierher noch einmal zurück zu kommen.
    Read more

Never miss updates of Rigo Neumann with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android