Satellite
Show on map
  • Day2

    Ljubljana

    April 8, 2018 in Slovenia ⋅ ⛅ 13 °C

    Um 7:00 war Tag wach und nach einer Nacht ohne Heitzung in der Kälte wurde erstmal gefrühstückt. Dann wurde in der Campingküche der Abwasch gemacht und alles zusammengepackt. Um 10 Uhr ging es weiter mit unserer Reise, weiter Richtung Slowenien ->Ziel: Ljubljanas Sehenswürdigkeiten.

    Unsere Reise führte haubtsächlich über schneebedekte Berge und Grasslanschaften. Wunderschön!
    Nach 3h Fahrt wurde eine erste Pause mit Kaffee und Sandwich eingelegt. Es musste wieder eine Autobahnvignette für Slowenien gekauft werden.

    Um 15;30 sind wir in Slowenien eingetroffen und suchten einen weiteren Campingplatz. Mit dem Bus sind wir in die Stadt gefahren und wieder zurück.

    Feedback:
    Der Tag erlebten wir ohne weiter Probleme.
    In Slowenien wird im Buss eine Karte gescannt und keine Tickets gekauft! Das war neu für mich. Der ausgesuchte Campingplatz ist auch nicht so optimal. Kein warmes Wasser, die Sanitäranlagen sind in die Jahre gekommen und es ist renovierungsbedürftig. Für den Preis hätte man etwas mehr erwarten können!
    Read more

    Traveler

    Hei sooo cool, ha sogar eis Foti mit Schnee gseh. Brrrr😂 Häbets schön😘

    4/8/18Reply
    Traveler

    Schön ir zwöierreihe loufe....😄

    4/8/18Reply
    Traveler

    I liebe z‘fotti vo euch 3. wo me euch vo hinger gseht dür die wunderschöni Stadt loufe😍

    4/8/18Reply