Satellite
Show on map
  • Day11

    Cienfuegos - die Perle des Südens

    March 19, 2020 in Cuba ⋅ ☀️ 29 °C

    Nach dem Frühstück sind wir heute aufgebrochen Richtung Cienfuegos. Diese Stadt, ca. 170.000 Einwohner, nennt man auch „die Perle des Südens“. Die 310 km, das meiste Autobahn, schafften wir in knapp 4 Stunden. Die Autobahnfahrt Richtung Süden war ok, wenn man absieht von ca. alle 2 km ein Loch, eine Pferdekutsche die quer die Autobahn fährt, Autoreparaturen auf der Fahrbahn, das übliche, das Andy und Tom aber inzwischen im Griff haben. Nach etwas suchen und der freundlich Unterstützung eines Kubaners fanden wir dann auch unsere private Casa. Unsere nette Wirtin mit dem Namen Nuelka begrüßte uns ganz herzlich. Wir bezogen unsere netten Zimmer, machten einen Rundgang durchs Haus, und gingen dann noch etwas am Hafen spazieren. Unterwegs gingen wir noch in einen kubanischen ala Mac Donalds hinein und aßen noch eine sogenannte Pizza und Art Sandwich. Das schmeckte besser als es aussah. Anschließend tranken wir noch ein paar Drinks auf der Dachterasse eines maurischen Schlosses direkt am Meer, bevor wir wieder zurück gingen in unsere Casa, duschten und uns für das Abendessen fertig machten. Unterwegs wurden wir an jeder Ecke angemacht: Taxi in Centro. Es gab viele Ecken auf dem Weg, und wir wollten auch nicht ins Centro. Unsere Casa Mamma wird heute Abend lecker für uns kochen. Darauf freuen wir uns jetzt. Morgen erkunden wir Cienfuegos. Später mehr ...Read more