Satellite
  • Day11

    Getriebe kaputt, wieder nach Skopelos

    July 23, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 29 °C

    Am Morgen konnte ich hier in der sauberen Bucht beim Schnorcheln beibachten, was der Propeller bei Rückwärtsfahrt macht. Er drehte sich nur langsam! Auch bei Vollgas. So ein Mist.
    Wir gingen ankerauf und segelten in Richtung Westen. Ich rief den Eigner, Adonis, an und der bat darum, dass wir nach Skopelos Stadt fahren. Er kennt da einen Mechaniker, der sich das ansehen würde.
    Wir segelten mit schönem Nordostwind bis kurz vor die Stadt und wollten in Skopelos Stadt festmachen. Das Schiff fuhr fast gar nicht mehr rückwärts. Ich ließ den Anker erst kurz vor dem Pier fallen und die Leinen auf ein anderes Boot übergeben. Dessen Skipper half uns, nur leider hielt der Anker nicht. Wir bereiteten lange Leinen vor, knoteten sie aneinander und fuhren noch mal hinaus, setzten den Anker neu und die Mädels zogen das Schiff von Hand an den Quai zurück. Der Ankermann ließ Kette nach und dann waren wir gut fest. Leider hatte sich der Mechaniker beim zweiten Manöver wieder verzogen, anstatt mit anzupacken. So warteten wir bis er kam. Dann startete er den Motor, beobachtete die Drehgeschwindigkeit der Welle im Motorraum und kam zu dem Schluß, dass das Getriebe einen Schaden hätte. Der Eigner will am nächsten Tag mit Ersatzteilen kommen. Diesmal fanden wir das Restaurant "Alexandros" und speisten im kleinen Hof in netter Atmosphäre.
    Read more