Satellite
Show on map
  • Day10

    Phong nah national park

    February 22 in Vietnam ⋅ ☀️ 11 °C

    Etwas überstürzt sind wir am Tag davor nach hue gefahren, da wir das kalte Wetter nicht mehr ausgehalten haben.
    Dann ist uns jedoch aufgefallen, dass wir Phong Nha-Ke ausgelassen haben.
    Also wieder 5 h Richtung Norden in den Dschungel. Der Ort ist sehr klein und noch kaum Touristisch, da z.B die größte Höhle der Welt, die sich hier befindet, erst vor einigen Jahren entdeckt wurde.
    Generell ist der Dschungel voll mit riesigen Höhlen aber leider auch noch etlichen Bomben aus dem Vietnamkrieg, da die Einheimischen sich hier versteckt haben. Daher ist es gefährlich alleine durch den Dschungel hier zu gehen.
    Die größte Höhle der Welt ist absolut beeindruckend 14km lang und 400m hoch. Sie ist so groß, dass sie ein eigenes Ökosystem entwickelt hat, ein Dschungel, Seen und einen Strand hat. Für Touristen kostet der Eintritt jedoch 3000€ und man muss vorher etliche gesundheitschrcks etc machen. Man wird dort begleitet von 2 Ärzten und einem Team von 20 Leuten. Jährlich dürfen in die Höhle vllt 500 Touristen, weshalb es uns nicht möglich war dort rein zu gehen.
    Am ersten Tag haben wir uns Roller gemietet und die Gegend erkundet.
    Auf unserem Weg war ein ‘Botanischer Garten’ was aber eher ein kleiner Track durch den Dschungel war, den wir 1 1/2h entlang spaziert sind.
    Read more