Satellite
Show on map
  • Day36

    Ci salutiamo!

    July 5, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Und da fuhren sie dahin - in die untergehende Sonne...

    Wir sind nach fünf Wochen intensiven Erlebens, viel Ein-und Ausgepacke, vielen Kilometern auf schlechten Strassen, noch schlechteren sanitären Anlagen, dafür leckerem mediterranem Essen und Sonne, Sonne, Sonne zurück in heimischen Gefilden.
    Und brauchen Urlaub vom Urlaub, denn wir freuen uns auf's Ausschlafen!

    Und darauf, 'nicht mehr' jeden Morgen vom Hund noch vor dem Hähnekrähen geweckt zu werden und sobald man sich daraufhin rührt, das Wackeln des gesamten Wohnmobils zu spüren, als sei man auf hoher See, weil sich die Fellnase vor Freude nicht mehr einkriegt, dass wir da sind! 😁
    "Cleo, wir waren nie weg! Wir versuchten nur zu schlafen, während du uns zugeschnarcht hast!"

    Aber: Der Hund war eine Traumbesetzung als Reisebegleitung. Sie hat alles mitgemacht! Gefühlt jeden 2. Tag einen neuen Stellplatz; rumpelnde, nicht enden wollende Touren; Menschenmassen bis hin zu totalem Gequetsche im Vaporetti; Busfahren auf der Amalfitana eingequetscht unter den Sitzen und bei jeder Kurve hin und her rutschend; nicht an den Strand dürfen, obwohl er zu riechen und auch teils zu sehen war (ich glaub, das war das Schlimmste!) UND andauernd gestreichelt zu werden! ("Que Bellezza!" Braune Labradore sind extrem selten in Italien habe ich öfter gehört)

    Wir haben mit unserem PKW 1500km und mit dem WoMo 4700km abgerissen, 7 Länder bereist, 450 Fotos gemacht, unzählige alte Steine gesehen, vielfältige Landschaften, Städte und Kulturen, und -wir haben neue Freunde gefunden!

    Liebe Rotis! Seid an dieser Stelle gegrüsst, Danke dass wir mit eurem Bürsti reisen durften und unsere Einladung an die Ostsee steht!

    Ciao Italia, Ciao Bürsti e Grazie Mille!
    Ci vediamo 🏖
    Read more