GrandGiroDiItalia

May - July 2018
May - July 2018
  • Day36

    Ci salutiamo!

    July 5, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Und da fuhren sie dahin - in die untergehende Sonne...

    Wir sind nach fünf Wochen intensiven Erlebens, viel Ein-und Ausgepacke, vielen Kilometern auf schlechten Strassen, noch schlechteren sanitären Anlagen, dafür leckerem mediterranem Essen und Sonne, Sonne, Sonne zurück in heimischen Gefilden.
    Und brauchen Urlaub vom Urlaub, denn wir freuen uns auf's Ausschlafen!

    Und darauf, 'nicht mehr' jeden Morgen vom Hund noch vor dem Hähnekrähen geweckt zu werden und sobald man sich daraufhin rührt, das Wackeln des gesamten Wohnmobils zu spüren, als sei man auf hoher See, weil sich die Fellnase vor Freude nicht mehr einkriegt, dass wir da sind! 😁
    "Cleo, wir waren nie weg! Wir versuchten nur zu schlafen, während du uns zugeschnarcht hast!"

    Aber: Der Hund war eine Traumbesetzung als Reisebegleitung. Sie hat alles mitgemacht! Gefühlt jeden 2. Tag einen neuen Stellplatz; rumpelnde, nicht enden wollende Touren; Menschenmassen bis hin zu totalem Gequetsche im Vaporetti; Busfahren auf der Amalfitana eingequetscht unter den Sitzen und bei jeder Kurve hin und her rutschend; nicht an den Strand dürfen, obwohl er zu riechen und auch teils zu sehen war (ich glaub, das war das Schlimmste!) UND andauernd gestreichelt zu werden! ("Que Bellezza!" Braune Labradore sind extrem selten in Italien habe ich öfter gehört)

    Wir haben mit unserem PKW 1500km und mit dem WoMo 4700km abgerissen, 7 Länder bereist, 450 Fotos gemacht, unzählige alte Steine gesehen, vielfältige Landschaften, Städte und Kulturen, und -wir haben neue Freunde gefunden!

    Liebe Rotis! Seid an dieser Stelle gegrüsst, Danke dass wir mit eurem Bürsti reisen durften und unsere Einladung an die Ostsee steht!

    Ciao Italia, Ciao Bürsti e Grazie Mille!
    Ci vediamo 🏖
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day35

    Fürstenfeldbruck

    July 4, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 22 °C

    Unser letzter Stopp... wir sind ein bisschen traurig, freuen uns aber auch. Denn der führt uns zu unserer lieben Verwandschaft bei München.

    Zum Abendessen gab es zünftig Leberkäs und Weißwurschd mit Brezen. Damit wir auch merken, daß wir wieder in Deutschland sind. 😜

    Da sie Italien auch sehr gut kennen und auch gerade in Sorrento waren, haben wir viiiiel zu bereden.

    Davor hiess es aber gemeinsam: "putzen"! Danke Ingrid für's Anfeuern. Danke Theo für deine Fahrt zu den mehreren Schlachtern mit dem Rad, damit wir so ein leckeres Essen bekommen.

    War schön bei Euch!
    Read more

  • Day34

    Hallo Deutschland, wir sind zurück!

    July 3, 2018 in Germany ⋅ 🌧 20 °C

    Unser vorletzter Stopp führt uns in den Allgäu zu einem verträumten Waldcampingplatz.
    Eigentlich wollten wir am Bodensee übernachten.
    Aber der Platz dort war sehr hektisch und hatte was von Bahnhof.

    Wir sind weiter gefahren. Eine gute Entscheidung.

    Und wer nicht mitgezählt hat - wir sind heute in 5 Ländern gewesen 😉Read more

  • Day34

    Grüezi Schweiz!

    July 3, 2018 in Switzerland ⋅ ⛅ 26 °C

    Unsere Route für die Rückreise haben wir entgegen der vorigen Planung durch die Schweiz gelegt.

    Sofort nach der Grenze fällt die Sauberkeit und Ordnung rundherum auf.
    Allerdings haben die Schweizer extrem muffelige Zöllner. Klas hatte sich wegen einer eventuellen Maut schlau gemacht und wusste daher, dass er eine Vignette brauch. Hast du keine und wirst angehalten, kostet es ordentlich!

    Die gelangweilten Zöllner haben uns nur unwirsch durchgewunken. Wir haben dann aber noch mal gehalten und eine Vignette gekauft.

    Besser is..
    Read more

  • Day34

    Ciao Italia!

    July 3, 2018 in Italy ⋅ ⛅ 20 °C

    Es geht langsam gen Norden. Heute ist unser letzter Tag in Italien.
    Wir verabschieden uns und sagen Danke für so viele tolle neue Eindrücke.

    Vor der Ostsee kommen aber erst noch die Berge und Tante und Onkel....