Satellite
Show on map
  • Day9

    Lost in Paradise - Rollertour

    April 9, 2018 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    Heute haben wir uns einen Roller für 7 Euro gemietet und sind die einzige Hauptstraße Khao Laks (mit 2 Ampeln) entlang gefahren. Halt haben wir an 2 Wasserfällen gemacht. Dort hat man sich echt wie in den Tropen gefühlt, viele Tiere und vor allem bunte Schmetterlinge waren dort. Vor Ort waren auch die kleinen Fische, die an den Füßen knabbern (ein Fisch Spa in der Natur). Im Anschluss sind wir ins Khao Lak Zentrum gefahren, um Geld abzuholen. Das war ein kleines Abenteuer, da die Automaten echt kompliziert waren und sie uns 18.000 Baht in 1000 Baht Scheinen ausgespuckt haben (mit denen kann man nicht überall bezahlen). Mit Händen und Füßen konnte uns eine Bank dann die Summe in kleine Scheine wechseln, für die Thais mehr als ein durchschnittliches Monatsgehalt. Nachdem wir dann für 1.20 € vollgetankt haben und Gewitterwolken aufkamen sind wir gegen 16 h zurück zum Hotel. Wir haben uns schnell eingecremt und strandfertig gemacht, um eine Runde im Meer zu schwimmen. Als wir die Tür von der Villa öffneten begrüßten uns jedoch schon Platzregen und Gewitter (wie jeden Nachmittag/Abend). Morgen werden wir uns wieder einen Roller mieten und an den White Sand Beach fahren, das ist die günstigste und spaßigste Möglichkeit sich hier fortzubewegen.Read more

    Lutz Frantzen

    Das sieht wie im Dschungel aus, so viel Grün....

    4/9/18Reply