April 2018 - April 2021
Currently traveling
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day17

    Jagd auf Souvenirs fehlgeschlagen

    April 17, 2018 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    Eigentlich wollten wir uns gestern einen Roller mieten. Die Idee hatten aber wohl auch andere Hotelbesucher, sodass wir ihn erst heute mieten konnten. Eigentlich wollten wir in Khao Lak zum Markt fahren, um ein paar Souvenirs zu ergattern, aber der Markt hat dienstags natürlich zu 😁 Seid uns also nicht böse 😁 Trotz allem haben wir uns ein wenig mit Curry eingedeckt und sind ein bisschen durch Khao Lak gefahren und haben immer mal wieder angehalten, zum Beispiel an einem ganz naturbelassenen Strandabschnitt mit schwarzem Sand. Unseren letzten Abend lassen wir nun in dem Restaurant "Sunrise on the Beach" ausklingen und fahren später im Dunklen und hoffentlich im Trockenen zurück zum Hotel. Morgen früh um 8 Uhr geht's Richtung Flughafen, es wird ein anstrengender und langer Tag.Read more

  • Day15

    Hallo Zeltvilla

    April 15, 2018 in Thailand ⋅ ⛅ 32 °C

    Heute haben wir im Hotel selbst unsere Villa gegen eine Zeltvilla ausgetauscht, um noch einmal mehr die thailändische Atmosphäre zu erleben. Das Zelt gefällt uns sogar besser als die Villa, da dieses ganz neu eingerichtet ist. Hier verbringen wir jetzt unsere letzten 3 Tage unseres Urlaubs.Read more

  • Day13

    Happy New Year - Songkran 2018

    April 13, 2018 in Thailand ⋅ ⛅ 31 °C

    Das "Wasserfest" Songkran ist das thailändische Neujahrsfest, das wir heute in Khao Lak hautnah miterleben durften. Es läutet die Regenzeit ein. Die Thais kleiden sich mit bunten Hemden, T-Shirts und Blumen. Von der Regenzeit erwünschen sie sich eine gute Ernte und säubern die Buddha-Statuen mit Wasser. Die Gläubigen bringen außerdem Sand in die Tempel. Dieser symbolisiert den Staub, den die Thais im Laufe des Jahres unter ihren Schuhen zusammengetragen haben, somit bringen sie den Staub wieder zurück in die Tempel. Heute feiern besonders die Jugendlichen und Kinder eine große Straßenwasserschlacht.
    Schon heute Morgen haben sich vor unserem Hotel Pick-Ups gesammelt und ordentlich Party gemacht. Unseren Nachmittag haben wir dann im Anschluss in Khao Lak verbracht und konnten vorbeilaufende Fußgänger oder vorbeifahrende Autos, offene Taxen oder Pick-Ups mit Wasser beschütten. Niemand blieb trocken oder ohne Farbe im Gesicht. Selbst die Polizisten feierten während sie den Verkehr regelten mit. Die Thais freuten sich über jeden der Spaß dabei hat und sich darauf einlässt. Es war echt eine tolle Erfahrung, miterleben zu dürfen, wie die Thailänder ihr neues Jahr einläuten.
    Read more

  • Day12

    Andaman Sea Kayak ⛴️

    April 12, 2018 in Thailand ⋅ ⛅ 30 °C

    Heute ging es am frühen Morgen Richtung "Ao Po Grand Marina Pier." Dieser war in der Nähe von Phuket. Mit diversen Stops an Hotels dauerte die Anfahrt knapp zwei Stunden. Vom Pier aus ging es dann auf den Andaman See und Richtung Koh Panak. Das war unser erster Halt, um mit den Kayak in die Lagunen zu schippern. Innerhalb des Felsens erwartete uns die volle Pracht der Natur inklusive Tierwelt. Wir konnten Äffchen beobachten und einige Reptilien. Unser Liverpool-Man, der das Kayak steuerte, machte uns auf viele kleine Sehenswürdigkeiten aufmerksam. Im Laufe des Tages gab es eine kleine Stärkung mit thailändischen Gerichten. Nach dem wir den James Bond Felsen gesehen haben, ging es zur nächsten Kayak Tour in einer anderen Lagune. In den Lagunen selbst war das Wasser nur einige Zentimeter tief. In der Unterführung, die zu den Lagunen führte, konnten wir außerdem sehr viele Fledermäuse beobachten, die in der Tropfsteinhöhle hingen. Der letzte Stop wurde in einer Bucht gemacht, um sich im Wasser zu erfrischen oder selbst ein bisschen Kayak zu fahren.

    Leider war es eine reine deutsche Reisegruppe und wenn wir ehrlich sind fanden wir die typisch deutschen Gepflogenheiten, die wir über den Tag beobachten konnten, ziemlich nervig. Da ist der Urlaub in Thailand mit den Einheimischen eine willkommene Abwechslung.
    Read more

  • Day11

    Pool Chillout and Raining Men

    April 11, 2018 in Thailand ⋅ ☀️ 27 °C

    Heute haben wir den Tag am Pool verbracht und haben ein paar Fotos gemacht. Später haben wir uns dann ein Restaurant am Strand ausgesucht. Als wir dort ankamen fing es mal wieder an zu regnen, sodass wir uns im Restaurant dreimal umsetzen mussten. Einen schönen Sonnenuntergang am Strand konnten wir trotzdem sehen. Die Thailänder sind alle sehr hilfsbereit und wollten uns einen Regenschirm für den Rückweg anbieten oder uns sogar zum Hotel zurück bringen. Morgen steht unsere erste TUI Tour an.Read more

  • Day9

    Lost in Paradise - Rollertour

    April 9, 2018 in Thailand ⋅ ⛅ 29 °C

    Heute haben wir uns einen Roller für 7 Euro gemietet und sind die einzige Hauptstraße Khao Laks (mit 2 Ampeln) entlang gefahren. Halt haben wir an 2 Wasserfällen gemacht. Dort hat man sich echt wie in den Tropen gefühlt, viele Tiere und vor allem bunte Schmetterlinge waren dort. Vor Ort waren auch die kleinen Fische, die an den Füßen knabbern (ein Fisch Spa in der Natur). Im Anschluss sind wir ins Khao Lak Zentrum gefahren, um Geld abzuholen. Das war ein kleines Abenteuer, da die Automaten echt kompliziert waren und sie uns 18.000 Baht in 1000 Baht Scheinen ausgespuckt haben (mit denen kann man nicht überall bezahlen). Mit Händen und Füßen konnte uns eine Bank dann die Summe in kleine Scheine wechseln, für die Thais mehr als ein durchschnittliches Monatsgehalt. Nachdem wir dann für 1.20 € vollgetankt haben und Gewitterwolken aufkamen sind wir gegen 16 h zurück zum Hotel. Wir haben uns schnell eingecremt und strandfertig gemacht, um eine Runde im Meer zu schwimmen. Als wir die Tür von der Villa öffneten begrüßten uns jedoch schon Platzregen und Gewitter (wie jeden Nachmittag/Abend). Morgen werden wir uns wieder einen Roller mieten und an den White Sand Beach fahren, das ist die günstigste und spaßigste Möglichkeit sich hier fortzubewegen.Read more