Satellite
  • Day21

    Thomas Mann Haus

    August 8, 2019 in Lithuania ⋅ ⛅ 19 °C

    Als erstes schauten wir uns das Thomas Mann Haus in Nida. Dieses kaufte er sich von dem Geld, das er für den Nobelpreis erhielt. Er verlebte hier die Sommermonate 1930-32 mit seiner Familie. Thomas Mann verfasste in seinem Sommerhaus nicht nur Artikel und Briefe sondern auch sein Werk Josef und seine Brüder.
    Jedoch erreichte im Sommer 1932 ein verkokeltes Exemplar der Buddenbrooks das Haus der Manns.
    Der Nationalsozialismus hatte Einzug nach Nidden erhalten und Thomas Mann verließ sein Sommerhaus und kehrte nie wieder zurück. Im 2. WK diente es verwundeten Offizieren der Luftwaffe zur Erholung. Am Kriegsende wurde es durch eine Granate schwer beschädigt, so dass es 1954 als abzureißende Kriegsruine klassifiziert wurde. Zum Glück konnte der litauische Schriftsteller Venclova das Haus retten und ab 1967 fungierte es als Gedenkstätte. Seit 1989 kann es besichtigt werden.
    Read more