Satellite
Show on map
  • Day42

    Kurunegala

    March 6, 2018 in Sri Lanka ⋅ ☀️ 29 °C

    Auf den Weg nach Norden habe ich einen Umweg und einen Zwischenstopp in Kurunegala eingelegt. Eine größere Stadt mit viel Verkehr und Abgase. Ein Verkehrsknotenpunkt in alle Richtungen. Eigentlich gibt es keinen Grund hier einen Aufenthalt zu haben. Das einzige was interessant ist, ist der See, wo man sich vom Verkehrslärm zurück ziehen kann. Hier wird morgens gejoggt und tagsüber treffen sich unzählige Paare am See.
    Auch auf einen Berg kann man klettern, der einen Überblick über die Stadt bietet. Aktuell ist es bis 34 C heiß. Ich bin in der Hotelanlage Richards. Was auch zugleich ein größeres Im- und Exportunternehmen und zugleich ein Hersteller von Schulbedarf, wie Schulbücher etc. ist. Stolz hat mir das die Frau des Firmengründers erklärt. Ihre Kinder haben natürlich auch die beste Ausbildung, wie Studium in USA und sind sehr erfolgreich.

    Abends wurde es im Richards dann etwas unruhig. Plötzlich kamen viele neue Gäste, u.a. ein ganzer Trupp von Soldaten, alle Maschinengewehr umhängen. Morgen soll Sri Lankas Präsident Sirisena nach Kurunigala kommen. Alle Soldaten sehr freundlich und die Leutnants tätschelten meine Schulter.
    Read more