Satellite
Show on map
  • Day28

    12 Stunden nach Karimunjawa

    November 23, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 29 °C

    Gestern Abend gegen halb 12 war unser Fahrer da. Tatsächlich hatten wir nämlich was falsch verstanden und der „Shuttle“ den wir gebucht hatten, war kein Shuttle zum Reisebus nach Jepara, sondern ein privater Shuttle nach Jepara 😅. Angenehm auf jeden Fall 😬. Die Fahrt war, wie immer in Indonesien, sehr rasant und voller fragwürdiger Überholverfahren, aber um kurz vor 5 sind wir heil am Fährenanleger in Jepara angekommen. Tickets für die Fähre waren unkompliziert zu besorgen und um 7 ging die Fahrt weiter, 4 1/2 Stunden durch die Javasee nach Karimunjawa. Insgesamt haben wir so gute 2 Stunden Schlaf gekriegt 😂. Aber das Hostel ist gemütlich und die Mitarbeiter sehr hilfsbereit und Karimunjawa ist einfach ein Traum! Eine ziemlich kleine Insel, komplett grün bewachsen und umgeben von ganz vielen kleineren Inseln, die wir vielleicht die nächsten Tage noch besuchen werden.

    Heute haben wir dann den Nachmittag am Strand verpooft, den wir am Anfang komplett für uns alleine hatten. Nur ein paar kleine Warungs und weißer Sandstrand! Gegen Nachmittag kamen dann haufenweise Boote mit indonesischen Touristen an und es wurde etwas voller, aber gestört hat das nicht weiter und im Posieren für Fotos sind wir ja mittlerweile schon Profis 😂. Auf dem Weg am Strand entlang trafen wir noch Phu, dem die „Borussia Dortmund Beach Bar“ gehört, er ist ein großer Fan 😅☺️.

    Nach einem weiteren schönen Sonnenuntergang haben wir dann noch im „Hakuna Matata“ Abend gegessen und freuen uns jetzt auf eine große Mütze Schlaf!
    Read more