Satellite
Show on map
  • Day32

    Reise nach Singapur

    November 27, 2019 in Singapore ⋅ ⛅ 27 °C

    Bea und ich haben eine zwei lange Reisetage hinter uns und sind endlich in Singapur angekommen!
    Die Fähre und Weiterfahrt von Karimunjawa nach Semarang, wo unser Zug abfuhr, hat ohne Probleme geklappt und auch die Zugfahrt nach Jakarta lief wir am Schnürchen. Dieses Mal saßen wir sogar in der “Exekutiv-Klasse” und hatten viel Beinfreiheit, bequeme Sitze und Decke und Kissen! So lassen sich 6 Stunden Bahnfahrt aushalten. Wir konnten dann noch ein paar letzte Blicke auf die schöne Landschaft Javas genießen und kamen um 22 Uhr, nach 15 Stunden, in Jakarta an. Dort wurde es dann etwas turbulenter 😅. Da das Internet in unserem letzten Hostel sehr schlecht funktioniert hat, hat die App das Datum für unsere Buchung nicht richtig eingestellt und als wir ankamen hieß es wir hätten für den Tag vorher gebucht und jetzt sei kein Zimmer mehr frei. Wir sind dann mit dem Taxifahrer zu zwei weiteren Hotels in dr Nähe gefahren bis uns endlich eins aufnehmen konnte - für den doppelten Preis. Ist jetzt bei indonesischen Preisen kein Drama aber war nach der langen Anreise echt nervig, vor allem weil das Hotelzimmer den Preis echt nicht wert war 😅. Aber ganz gut schlafen konnten wir trotzdem und am nächsten Tag ging’s ja schon weiter nach Singapur.

    Am Flughafen heute ist uns dann das zweite Faux-Pas passiert. Seit Monaten haben wir diesen Flug nach Singapur, der uns rechtzeitig zum Ablauf unseres Visums aus Indonesien rausbringen soll. Leider haben wir uns aber vor all diesen Monaten verrechnet und waren jetzt einen Tag illegal in Indonesien 😂. Uppsi. Die Mitarbeiter am Flughafen haben uns das zum Glück nicht zu übel genommen, aber 1 Mio IDR Strafe mussten wir trotzdem zahlen 😬 (klingt viel, sind letztendlich „nur“ 64€). Etwas geknickt, immernoch fertig vom Vortag und ziemlich hungrig ohne ordentliches Frühstück stiegen wir dann also ins Flugzeug nach Singapur.

    Zum Glück hat von da an alles wieder gut hingehauen. Singapur ist wirklich schön und was komplett anderes als die Großstädte in Indonesien. Es ist sauber, der Verkehr fließt und alles ist übersichtlich und auf Englisch ausgeschildert - so sehr wir die abgelegenen Orte in Indonesiesn geschätzt haben ist das hier eine schöne Abwechslung 😅. Wir sind dann heute einfach noch ein bisschen durch die Stadt gewandert und haben uns unzählige gigantische Gebäude und schöne Parkanlagen angeschaut. Zufälligerweise waren wir grade rechtzeitig zur täglichen Lightshow an der Marina Bay Sands am Hafen und konnten uns das kleine Spektakel auch noch mit ansehen :). Morgen ist dann volles Touri-Programm angesagt 🤓.
    Read more