Satellite
Show on map
  • Day16

    Iseosee-Comersee

    July 25 in Italy ⋅ ☀️ 25 °C

    Und schon haben wir auch die letzte große Tagestour unseres Urlaubes hinter uns. Die Zeit am Iseosee war wunderschön und es war schon etwas traurig, dass wir Predore verlassen mussten. Durch die 5 Tage Entspannung hatten wir ausgeruhte Beine und konnten relativ zügig fahren. Leider verlor Adis Hinterreifen immer wieder Luft, sodass wir regelmäßig aufpumpen mussten. Nach knapp 700 Kilometern und den holprigen Straßen in Italien kann das schon mal passieren.
    Auch diese Strecke, vor allem um Bergamo, war extrem löchrig und schlecht mit dem Rennrad zu fahren, das hat irgendwann keinen Spaß mehr gemacht.
    Nach 90 Kilometern hatten wir den Ort Como erreicht und sind durch Zufall an einem sehr professionellen Fahrradladen vorbeigefahren. Sofort hatte der Mechaniker die Ursache gefunden und stellte fest, dass die Tubeless-Milch aufgebraucht war.
    Somit hatte Adi nach 10 Minuten und 5 Euro einen mit Tubeless-Milch gefüllten Reifen, war wieder bestens gelaunt und wir konnten die letzten Meter zum See runterfahren. Im Vergleich zum Iseosee ist es in Como deutlich voller! Trotzdem hatten wir einen schönen Abend mit zweimal Eis und Burgern!
    Read more