Satellite
  • Day192

    Wo Kaffee und Kakao wächst

    May 17, 2018 in Colombia ⋅ ⛅ 32 °C

    Mit Bussen und Jeep waren wir den ganzen Tag unterwegs, um nach Minca zu gelangen. Etwa eine Stunde Fussweg von Minca entfernt liegt die Finca San Rafael, wo wir in unserem Zimmer eine unglaubliche Aussicht über die Berge rund um Minca genossen. Die Finca, welche Kakao und Kaffee anbaut, ist umgeben von einer riesigen Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren. Die Vögel sangen und die hauseigenen Papageien riefen einander immer wieder "Hola" zu.

    Der Chef zeigte uns auf einer Tour die gesamte Kakao- und Kaffeeplantage und führte uns eine Stunde den Berg hoch zu einem Aussichtspunkt. Auf dem Weg konnten wir auch eine frische Kakaofrucht probieren, die sich als äusserst geschmackvoll entpuppte. Nachdem die Mitarbeiter der Finca eher wortkarg waren, taute der Chef oben angekommen sichtlich auf und erzählte uns, wie er die Gewalt-Zeit von den Kartellen, Guerillas und Paramilitärs erlebte. Sehr spannend. Vor allem zu sehen, wie diese Zeit alle Teile des Landes so stark beeinflusste und wie reflektiert er auch das momentane Geschehen erzählen konnte.

    Da auf der Finca der Kakao gerade erst gepflückt wurde, musste dieser noch getrocknet werden. Wir konnten aber die fertige Schokolade der Finca im Dorfladen erstehen und verkosten. Auf jeden Fall ein Highlight von Kolumbien.
    Read more