Satellite
Show on map
  • Day195

    Schaukeln im Wind

    May 20, 2018 in Colombia ⋅ ⛅ 29 °C

    Der zweitägige Ausflug in den Tayrona-Nationalpark begann anstrengend. Bereits am Eingang war plötzlich Janis Smartphone verschwunden. Trotz Hilfe des Busfahrers, der Parkwächter und der sehr hilfsbereiten Polizei, die uns ihr Internet zur Verfügung stellte, konnte das Gerät nicht aufgespürt werden (Danke Zwei-Faktor-Authentifizierung). Nach einer kurzen Trauerminute gingen wir los in den Park.

    Ein 15'000 Hektar grosser Nationalpark mit tropischem Regenwald mit Kokospalmen direkt am Meer. Vom Eingang wandern wir etwa zwei Stunden nach Cabo San Juan: ein paradiesischer Ort, wo wir im karibischen Meer baden und in Hängematten übernachten würden. Diese lagen überdacht direkt auf einem Felsen in der Brandung und boten einen tollen 360°-Ausblick. Richtig entspannt war die Nacht zwar wegen des Winds, der hohen Feuchtigkeit und des längeren Weges zur Toilette zwar nicht (siehe Foto). Aber das Erlebnis war auf jeden Fall einmalig.

    Den Rückweg meisterten wir auf den Rücken von Pferden. Da wir beide das letzte Mal als Kind auf einem Gaul gesessen sind, waren wir entsprechend unbeholfen und wohl die langsamsten Reiter überhaupt. Rund eineinhalb Stunden und zwei wunde Hintern später kamen wir aber heil beim Eingang an.
    Read more