Satellite
  • Day19

    Cuenca, Ecuador

    January 31, 2017 in Ecuador ⋅ ⛅ 20 °C

    Wir fahren 1,5 Stunden mit dem Bus nach Cuenza auf die Hacienda Palo Santo. Hier lernen wir die verschiedenen Bearbeitungsschritte der Kakaopflanze kennen. Einer Kokosnuss ähnlich, werden die weißen süsslichen Kerne getrocknet, vorzugsweise in der Sonne, ansonsten mit Maschinen. Dieser Prozess dauert insgesamt 6 Tage. Dann sind die Kerne schwarz, etwa mandelgroß und wenn man diese öffnet, sieht man das dunkle Kakaopulver. Heute ist es brütend heiß mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit und wir sind froh über eine kurze Abkühlung im klimatisierten Bus zur Hacienda "Magic flowers". Hier werden exotische Blumen aus dem Regenwald, gewässert, in tolle Blumenbouquets gebunden und in die ganze Welt verschickt, sehr farbenfroh und mit grünen Bananen und den Bananenblättern, Ananaspflanzen dekoriert, wahre Kunstwerke!Read more

    Ostseelandfrau

    Sehr schön. Ich hoffe, der schmückt nun die Kabine

    2/1/17Reply
    Thomas Seabird

    Nein, leider nicht 😏

    2/1/17Reply
    Claudia Berger

    Wunderschön - würde unseren Tisch hier auch schön schmücken !

    2/4/17Reply