Joined December 2016 Message
  • Day31

    Rückreise mit dem Zug

    November 28, 2022 in Germany ⋅ 🌧 5 °C

    Nach dem Frühstück geht es mit dem Taxi zum Bahnhof von Bremerhaven.

    Mit dem Regionalzug waren wir schnell in Bremen und nun sitzen wir im ICE nach Frankfurt. Alles pünktlich möchte ich betonen..

    Zu früh gefreut! Inzwischen haben wir 35 Minuten Verspätung. Es ist 18 Uhr, wir sind kurz vor Mainz, denn immer wieder blieb der Zug auf der Strecke stehen.

    Irgendwann sind wir dann doch Zuhause, abgeholt von FJ am Bahnhof.

    Eine lange, ereignisreiche und erholsame Reise geht zu Ende.
    Read more

    Traveler

    Hoffentlich fährt die DB ohne Wellen

    11/28/22Reply
    Traveler

    Willkommen daheim 🏡! Eine tolle Reise!!

    11/28/22Reply
    Traveler

    welcome back 🙂

    11/29/22Reply
     
  • Day30

    In Bremerhaven

    November 27, 2022 in Germany ⋅ ☁️ 6 °C

    Vom Schiff lassen wir uns zunächst mit dem Taxi zu unserem Hotel "Im Jaich" im neuen Hafen bringen. Dann machen wir uns zu Fuß auf an dem schönen neuen Hafen entlang zu dem uns empfohlenen Museum " Deutsches Auswandererhaus".

    Dieses Museum ist eine echte Empfehlung, wenn man sich für authentische Auswandererberichte nach Amerika interessiert. Mit dem Eintritt erhält man eine verifizierte Personenzuordnung und kann dann explizit deren Prozess der Auswanderung und Einwanderung in USA digital verfolgen. Man durchläuft die Prozesse, einschließlich der Situation auf dem Schiff nach Amerika. Politische Meinungsfrage zum Thema Ein- und Auswanderung erfolgt an Bildschirmen. Der relativ hohe Eintrittspreis von 18 Euro/ Person ist durchaus gerechtfertigt . Wir verbringen gut und gerne 3 Stunden dort.

    Abends im Hotel schauen wir das WM Vorrundenspiel Deutschland - Spanien mit Endspiel Charakter. ( 1:1 Ergebnis)
    Read more

  • Day30

    Moin moin aus Bremerhaven

    November 27, 2022 in Germany ⋅ ☁️ 3 °C

    Früh morgens geht das Entladen und Beladen mit Kränen und das Auftanken des Schiffes schon los. Wahrscheinlich ging das schon die ganze Nacht so.

    Gemütlich frühstücken wir noch auf Deck 12 und bereiten uns mental auf 5 Grad Lufttemperatur vor.

    Die Duolingo Sprach- App in portugiesisch für Thomas und spanisch für Sigrun ist täglich im Einsatz. ( Bloß nicht den streak verlieren 😬....)

    Um 10 Uhr geht's dann vom Schiff, Koffer an Land einsammeln und zu unserem Hotel in Bremerhaven. Einer unserer Koffer ist zerdellert vom Schiff gekommen und muss nun von uns zum TUI eigenen " Koffer Doktor" geschickt werden.
    Read more

  • Day29

    Letzter Tag auf dem Schiff

    November 26, 2022, North Sea ⋅ ⛅ 11 °C

    Morgens werden wir nach einer ruhigen (!) Nacht geweckt vom schönen Licht des Sonnenaufgangs.
    Wir machen einen weiteren Rundgang auf dem Schiff und entdecken noch mal für uns neue Ecken auf dem Schiff. Zum Beispiel die wunderbare "Himmel und Meer Lounge".

    Thomas versucht sein Glück im Kasino um die nächste Reise zu finanzieren 😉. In den Shops gibt's Sale sale sale und Thomas schlägt zu: 2 Polohemden und ein sehr schönes Hemd.

    Im Internet tauchen heute schon Zeitungsartikel auf, warum die MS3 bereits heute Abend in Bremerhaven im Hafen ankommt. Logistik-Gründe für Beladung von Nahrungsmitteln und Entladung von überdurchschnittlich vielen Koffern der Passagiere... Na, wenn man's glauben will..

    Nachmittags müssen die Koffer gepackt werden, denn um 22 Uhr müssen sie vor der Kabinentür zur Abholung bereit stehen.

    Um 20.30 Uhr fahren wir in den Kanal nach Bremerhaven ein und um kurz vor 22 Uhr legen wir am Kai von Bremerhaven bei Nebel und kühlen Temperaturen an.
    Read more

    Traveler

    oh, ist die Reise schon rum? Gute Heimfahrt - wann auch immer.

    11/26/22Reply
    Traveler

    Schön, dass Ihr trotz aller Turbulenzen wieder gut in Deutschland angekommen seid!

    11/27/22Reply
     
  • Day28

    Seetag mit November-Sonne

    November 25, 2022, English Channel ⋅ ⛅ 12 °C

    Seit wir die Biscaya heute am frühen Morgen verlassen haben und im Ärmelkanal herum schippern, haben wir deutlich ruhigere See. Aber auch deutlich kühlere Temperaturen. In der Sonne jedoch ist es einfach herrlich an Deck und lädt zu einem Spaziergang ein, allerdings mit Windjacke.

    Und seit Tagen sehen wir endlich mal wieder Land am Horizont: an Backbord die Südspitze von England und auf der Steuerbord Seite liegen die Kanalinseln Jersey und Guernsey.

    Abends findet die "Crew Show" (von den Crew Mitgliedern für die Gäste der MS3) im Theater statt, und das ist ein untrügliches Zeichen dafür, dass die Reise bald endet.
    Read more

  • Day27

    Seetag mit Seemanns 1x1

    November 24, 2022, North Atlantic Ocean ⋅ 🌧 14 °C

    Ahoi

    Jeden Tag meldet sich der Kapitän von der Brücke und gibt nautische Details zum besten. Als Passagier eines Kreuzfahrtschiffs sollte man also das kleine 1x1 der Seemannssprache kennen.

    Wenn jemand im Aufzug in den "9. Stock" möchte, ist definitiv Verbesserungspotential vorhanden.
    Auf dem Schiff gibt es nur Decks.

    Hinten und vorne auf dem Schiff sind "Heck" und "Bug", rechts und links heißen " Steuerbord" und "Backbord".
    "Luv" und "Lee" benennen die Seiten eines Objekts in Bezug zum Wind. Dabei ist Luv die dem Wind zugewandte und Lee die vom Wind abgewandte Seite.

    Immer interessant ist auch die Einheit "nautische oder See-Meilen" und "Knoten" – eine eigene Einheit für Seefahrer.
    Kapitäne messen die Geschwindigkeit ihrer Schiffe in Knoten. Ein Knoten entspricht dabei einer Seemeile pro Stunde, das sind ungefähr 1,8 Kilometer. Diese Tradition reicht bis in 17. Jahrhundert zurück.

    Wenn wir also mit 17 Knoten unterwegs sind, entspricht das ca. 30 km/h. Wenn wir noch 810 Seemeilen bis Bremerhaven vor uns haben, entspricht das ca. 1500 Kilometern.

    P s.: Stürmische See mit hohen Wellen gibt es heute auch schon den ganzen Tag 🌪️🌊
    Read more

    Traveler

    Ich rate euch für das nächste maleine ruhige Bootsfahrt auf dem Titisee

    11/24/22Reply
    SigiSea

    gute Idee FJ, da kommst du aber mit, du Seemann

    11/24/22Reply
     
  • Day27

    Oh what a night...

    November 24, 2022, North Atlantic Ocean ⋅ 🌧 14 °C

    Wir haben ja schon einige Seereisen hinter uns, oft auch in kleineren Schiffen, aber so etwas haben wir noch nicht erlebt.

    Wir fahren über Nacht an der portugiesischen Küste entlang und erleben einen so starken Seegang wie noch nie und das über die gesamte Nacht.
    Seitlich schräg treffen hohe Wellen ( 6-8 m hoch) auf das Schiff und so rutschen wir immer ein bisschen Richtung Fußende in unserem
    Bett oder werden im Wellental fest ins Bett gedrückt. Zumindest rollen wir nicht raus...

    Die Schubladen am Schreibtisch werden mit Getöse geöffnet, viele Dinge fliegen vom Schreibtisch in die geöffneten Schubladen, so auch eine schwere Flasche Gin, die als Mitbringsel gedacht war. Wäre die zerscheppert, man mag es sich kaum vorstellen... Baduntensilien liegen auf den Boden und müssen gesichert werden.

    Auch in den Nachbarkabinen hier am Heck des Schiffes knallen Türen, Schubladen und rutschen die Balkonmöbel herum . An Schlaf ist nicht zu denken.
    ABER: wir werden, anders als viele an Bord nicht seekrank dabei.

    In den frühen Morgenstunden, dämmern wir wohl beide ein bisschen ein. Draußen tobt nach wie vor die See, der Wind pfeift, wilde weiße Schaumkronen sind Zeugen von hohem Wellengang. Und es ist deutlich kühler geworden.

    Heute Nacht gab es quasi eine stundenlange Achterbahnfahrt gratis. 🤪🥴
    Read more

    Traveler

    oh je, das hört sich ja heftig an. Ich hätte das sicherlich nicht so einfach weggesteckt. Gute Weiterreise.

    11/24/22Reply
    SigiSea

    Danke, euch weiterhin ruhige See!

    11/24/22Reply
    Traveler

    oha und nicht seekrank. Mir wird schon beim Lesen schwummerig.

    11/24/22Reply
    Traveler

    Ui, das klingt ja sehr heftig! Wie gut, dass Ihr ruhig geblieben seid und nicht seekrank wurdet! Ich wünsche euch noch eine einigermaßen ruhige Weiterfahrt!

    11/24/22Reply
     
  • Day26

    Seetag mit Fakten

    November 23, 2022, North Atlantic Ocean ⋅ ☀️ 24 °C

    Ein paar Worte zur MS3 heute an diesem Seetag. Sie ist 2014 in Dienst gegangen und misst 295 m Länge bei 35.8 m Breite und 8 m Tiefgang.

    Wenn man das Schiff umrundet, was wir heute morgen auf Deck 5 in Höhe der imposanten Rettungsboote getan haben, hat man also knapp 700 m Wegstrecke vor sich. Vom mittleren Aufzug zu unserer Kabine am Heck legen wir mehrmals am Tag einen 100 m Lauf hin...

    Besonders und einzigartig ist der 25 m lange Außenpool und die Jogging Strecke auf dem höchsten Deck 14.

    Die Inneneinrichtung ist modern, farbenfroh, elegant. Jede Bar, jeder Rückzugsort auf dem Schiff ist individuell gestaltet. Es gibt Bereiche, die sind dem Publikum vorbehalten, das ein paar Euros mehr für diese Reise gezahlt hat und damit vermeintlich mehr Luxus in Anspruch nehmen kann.

    Das Bordprogramm ist anders, als wir es von den amerikanischen Schiffen gewohnt sind. Hier auf der MS3 stehen Spiel und Spaß an erster Stelle. Es gibt viele Spieletreffs - Termine ( shuffleboard, Kartenspiele, Brettspiele, etc), viele Sportangebote ( " Bauch-Beine-Po", "Dehnen und entspannen", Sauna Aufgüsse etc .), Fotoshootings an Bord, Malkurse (kosten extra), und leider nur wenige Lesungen und Vorträge. Das vermissen wir. Auch die großen Shows im Theater sind viel seltener.

    Spaß allerdings machen uns die vielen angebotenen Tanzkurse.

    Zugegeben gibt es in den vielen Bars abends oft live Musik und viel Jubel Trubel, wir jedoch nutzen das bei weitem nicht täglich, sondern genießen nach dem Abendessen die abendliche Ruhe und die traute Zweisamkeit in unserer Kabine und auf unserem großen Balkon. Es sind eben doch viele Menschen zusammen auf relativ engem Raum.
    Read more

  • Day25

    Seetag mit Atmosphäre

    November 22, 2022, North Atlantic Ocean ⋅ ⛅ 21 °C

    Atmosphäre, was bedeutet dieses Wort eigentlich genau?
    Das Wort stammt aus dem Altgriechischen und besteht aus zwei Teilen áτμóc atmós= Dampf, Dunst, Hauch und opalpa sphaira= Kugel.

    So weit so gut. Das Wort hat viele Bedeutungen. Es gibt die Erdatmosphäre, Sternatmosphäre, eine physikalische und technische Atmosphäre. Hier aber ist die Atmosphäre gemeint, die in Kunst und Ästhetik eine "besondere Stimmung" meint.

    Jeder Sonnenuntergang, jeder Sonnenaufgang gleicht niemals dem anderen. Es gibt keine Wiederholung, es gibt keine immer gleiche Dauer, es gibt keine immer gleiche Himmelsfärbung. Das macht dieses Naturwunder immer wieder zu einem einmaligen Erlebnis. Mitten auf dem Meer erlebt man es besonders intensiv.

    Was liegt also näher, als meine mitgebrachten Mal- Utensilien aus der Schublade zu nehmen und ein Aquarell zu malen? Ein Foto dient als ungefähre Vorlage. Ich möchte einen Sonnenuntergang am Meer malen. Und so geschieht es. Einzige Schwierigkeit: das auf und ab rollende Schiff macht es schwierig eine gerade Horizontlinie zu ziehen...😅🖌️🎨👩‍🎨🌅

    P.s.: heute ist ein besonderes Datum: 22.11.22 🥂
    Read more

  • Day24

    Bummel durch die Altstadt von Las Palmas

    November 21, 2022 in Spain ⋅ ⛅ 22 °C

    Las Palmas liegt auf der Halbinsel La Isleta. Von hier aus eroberten die Spanier Ende des 15. Jahrhunderts mit viel Mühe und über einige Jahre erbitterten Widerstand der einheimischen Bevölkerung hinweg die Insel und gründeten Las Palmas mit der Errichtung der Festung Real de las Palmas. Auch Christopher Columbus machte hier auf seiner Reise nach Amerika mehrmals Halt.

    Viele Jahrhunderte lang bestand die Stadt nur aus den Altstadtvierteln Vegueta und Triana. Im historische Kern von Las Palmas rund um den Platz Santa Ana findet man die aus Basaltstein gebaute Kathedrale, gegenüber das Rathaus und den Obersten Gerichtshof im neoklassischen und gotischen Stil.

    Unser Spaziergang führt uns zu diesen gut erhaltenen und sehr atmosphärischen Zeugen aus dieser Zeit. Zwei wirklich sehenswerte Altstadtviertel!
    Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android