Satellite
  • Day16

    Flexibilität gefragt

    May 25, 2019 in Greece ⋅ ☀️ 23 °C

    Nun heißt es also : Pläne kann man auch ändern. Die letzten Tage werden wir anstatt uns mit dem Auto weitere Sehenswürdigkeiten von Kos anzuschauen, geruhsam in unserer wunderbaren Hotelanlage verbringen. Mit Kissen gepolstert kann Thomas auf den Liegen bequem entspannen, im Pool hilft die Schwerelosigkeit, die Physiotherapeutin hat er ja dabei. Weiterhin ein Problem sind die Transfers von liegen- sitzen- stehen. Aber auch da lernt er schnell, wie das besten klappt.Read more

    Petra Hielscher

    Ja, manchmal wird man vom Körper “gezwungen”, Pläne zu ändern... Genießt trotz allem jeden Moment in Eurer schönen Anlage!

    5/25/19Reply
    AD-Venture

    Wir wünschen Dir gute Besserung!!! Dieser Platz sieht auf alle Fälle angenehmer aus als das Krankenhausbett...

    5/27/19Reply