Geplanter Ablauf: Stefan fährt vor und nimmt am 10.7. die Fähre von Ancona nach Igoumenitsa und ich fliege am 14.7. nach Thessaloniki, dort startet die gemeinsame Reise. Zurück nehmen wir ebenfalls die Fähre.
  • Day27

    Home is where you park it

    August 2, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

    Ja was sollen wir sagen? Wir sind wieder Zuhause in Stuhr und der Bulli hat 5500km mehr auf der Uhr. Viel gesehen, viel erlebt, viel gegessen, viel getrunken... eben das Leben ohne Termine und Alltagsstress genossen. Heute hier, morgen dort...

    Aber nach dem Spiel ist vor dem Spiel bzw nach der Reise ist vor der Reise! Also, munter bleiben 😊
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day26

    Regensburg, es war uns ein Fest!

    August 1, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 23 °C

    Der Urlaub neigt sich dem Ende entgegen und unser Weg führt uns immer weiter Richtung Norden. Heute haben wir uns nochmal Zeit gelassen und Station in Regensburg gemacht. Eine wirklich schöne Stadt mit vielen Gassen und schönen Geschäften in denen es etwas zu entdecken gibt. Die großen Kaufhaus-Ketten sucht man hier fast vergeblich... das hat Charme und des Beste kommt ja bekanntlich immer zum Schluß: Ein Wiedersehen mit Basti & Marina! 😊
    Die beiden (und ihr Mädels) haben wir 2017 in Griechenland kennengelernt und jetzt sehr spontan in Regensburg besucht. Vielen Dank für dieses herzliche Zusammentreffen, es war uns ein Fest! Regensburg, wir kommen wieder.
    Read more

  • Day25

    Sonderplatz mit Brötchenservice

    July 31, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Nach etwas erfolgloser Suche nach einem Übernachtungsplatz sind wir jetzt hier gelandet.
    In der Stellplatz-App stand was von 14 Plätze, das hat der Chef im letzten Jahr wohl mal locker verdoppelt und wer so spät kommt wie wir und nicht reserviert hat darf direkt vom Haus stehen.
    Es gibt Dusche, Toilette, WLAN, einen Aufenthaltsraum, einen Bierautomaten und Brötchen-Service. Wenn ich mich nicht verrechnet hab kostet der Spaß 13€
    Read more

  • Day25

    Großglockner Hochalpenstrasse

    July 31, 2019 in Austria ⋅ ⛅ 18 °C

    Traumhafte Natur, es ist fast lächerlich zu versuchen das mit einem Foto festzuhalten. Unmöglich diese Weite, die Schluchten und die Kurven und diese Schönheit so festzuhalten wie es tatsächlich ist... man muss wohl da gewesen sein, in der Hexenküche.Read more

  • Day25

    Freistehen 2.0

    July 31, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 16 °C

    Wir haben uns mal wieder fürs Freistehen entschieden... auf den ersten Blick vielleicht etwas untypisch, aber man darf die Vorteile nicht außer acht lassen: Man steht alleine im Grünen auf 1200m Höhe und es gibt dank Friedhof sogar Frischwasser 😁
    Nachteil: Kirchenglocken
    Read more

  • Day24

    Dolomiten

    July 30, 2019 in Italy ⋅ 🌧 20 °C

    Die Strecke führe uns heute durch eine wunderschöne Gebirgslandschaft. Bei Regen ging es bis auf 1600m hinauf und die Temperatur fiel auf eisige 15 Grad. Ein guter Moment um kurz dem Erfinder der Standheizung zu danken! 😁
    Auf Luxus-Camping (Bild 8) hatte ich gestern nicht so viel Lust, Stefan war da weniger abgeneigt. Bei den Preisen der letzten Tage wären 35€ für den Wohnmobilstellplatz auch fast ein Schnapper gewesen...
    Read more

  • Day24

    Es gibt kein Dolomiti in den Dolomiten

    July 30, 2019 in Italy ⋅ 🌧 25 °C

    Ja was soll man sagen... eigentlich hätte man stutzig sein sollen das sie überhaupt Spagettieis auf der Karte haben. Das die Italiener das nicht können wussten wir eigentlich auch schon vorher... Stefans Standardvariante mit Kokos statt Schokoraspeln und ich bekam das Eis mit Tiefkühlfrüchten. Aber so ist das wohl mit den Dingen die man von Zuhause kennt und dort mag wie sie dort serviert werden, die sind im vermeintlichen Herkunftsland eben doch etwas anderes... Der Saganaki wie ich ihn Zuhause beim Griechen gerne esse habe ich in Griechenland auch vergeblich gesucht... Dafür gibt es andere leckere Sachen.Read more

  • Day23

    San Marino lässt grüßen...

    July 29, 2019 in San Marino ⋅ ⛅ 28 °C
  • Day22

    Chaos, schlechte Luft, grauer Himmel

    July 28, 2019 in Italy ⋅ 🌧 22 °C

    So damit haben wir den unangenehmsten Teil der Reise auch hinter uns gebracht: die Überfahrt mit der Fähre. Mit Verspätung in Patras abgelegt und mit Chaos und schlechter Organisation beim Ausschiffen sind wir gute 24 Stunden nach dem ablegen wieder auf freiem Fuss (ging dann doch schneller als gedacht). Ich habe die Zeit ein bisschen kreativ genutzt und dank Monika aus der Schweiz eine neue Fähigkeit erlernt, das wollte ich als Kind schon können: Armbändern knüpfenRead more

  • Day21

    Manchmal kommt es eben anders...

    July 27, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 30 °C

    Gleich geht's auf die Fähre, so richtig Lust haben wir nicht auf dieses 27Stunden-Spektakel, aber was soll's... vielleicht warten noch ein paar nette Tage ins Italien oder Österreich auf uns...