March - April 2019
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day12

    Einen haben wir noch...

    April 4, 2019 in the United Arab Emirates ⋅ 🌙 22 °C

    Morgens zehn vor fünf in Dubai....

    Nicht nur ein Glas für die Sammlung abgegriffen sondern auch ein weiteres Land ergattert. 😎🌍

  • Day11

    พบกันอีกครั้ง - Auf Wiedersehen

    April 3, 2019 in Thailand ⋅ 🌧 26 °C

    Nun Endet das Abenteuer Thailand....

    Mit einem weinenden und einem lachenden Auge warten wir am Gate 12 auf unseren Rückflug.

    Erstmal möchte ich mich riesig bei Evalicious3 für den Tip mit findpinguins bedanken. Ich hoffe es hat euch allen Spass gemacht uns bei unserem Abenteuer virtuell zu begleiten.

    Es ist zwar schade das wir Thailand verlassen aber wir freuen uns euch alle bald wieder zu sehen...

    Besonders unsere beiden Mäuse😘
    Read more

  • Day10

    Phi Phi Islands

    April 2, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 32 °C

    Da wir gestern erst sehr spät ins Hotel zurück kamen und ziemlich KO waren, gibt es erst heute ein weiteres Lebenszeichen von uns.

    Gestern hatten wir einen Ausflug zu der vorgelagerten Inselgruppe Ko Phi Phi  in der Andamanensee vor der Westküste Süd-Thailands gebucht. 

    Es war ein wundervoller Tag. Wir konnten nicht nur traumhafte Strände besuchen, auch haben wir beim Schnorcheln die Unterwasserwelt erkunden dürfen.

    Aber seht selbst auf den Bilder.....
    Read more

  • Day8

    Lake Ratchapraph aka "Lake Avatar"

    March 31, 2019 in Thailand ⋅ 🌧 30 °C

    Was für ein schöner Tag... Aber der Reihe nach...

    Für heute hatten wir eine geführte Tour zum "Lake Avatar" gebucht. Der See heißt deswegen so, weil dort Filmaufnahmen zu dem gleichnamigen Film gemacht worden sind. 

    Also 06:00 aufstehen, Frühstücken und ab auf die 2 stündige Fahrt. Mit von der Partie waren eine altere Dame und ein, ich sag mal "Einzelkämpfer" (dazu komme ich später noch!😎) beide aus Frankreich.  

    Die Fahrt dorthin war echt lang aber angekommen, wurden wir durch eine phänomenale Kulisse belohnt. 

    Also ab aufs Boot und erstmal Richtung "Tropfsteinhöhle"....

    Und wie Ihr ja wisst "Ohne Schweiss kein Preis"...

    Um zur Höhle zu gelangen musste wir erstmal 1,5km durch den Dschungel wandern und die gleiche Strecke nochmal mit dem Bambusfloss hinter uns bringen. Aber jeder Meter war es Wert!

    Im Dschungel hatten wir dann auch die Chance Haustiere (Ja, ich meine dich Björn 😉) in Ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.

    Die Höhle war jetzt nicht so der Bringer, wenn man schon mal in Attendorn gewesen war.

    Also die 3km zurück und dann mit dem Boot zum Essen an einen unfassbar schönen Ort.
    Ein schwimmendes Yogahotel im See....

    Nach dem Essen dann Richtung "Highlight" der Tour dem "AVATAR Rock".

    Nach einer weiteren 40 minütigen Bootsfahrt angekommen, konnten wir dort auch baden gehen. Unser "Einzelkämpfer" hat dann auch gleich mal das Ufer erkundet und in einer alten Reuse einen gefangenen Varan (oder artverwandt) entdeckt. Den wir dann im Schweiße unseres Angesichtes befreit haben. (Jeden Tag eine Gute Tat)

    Danach haben wir uns dann wieder auf den Heimweg gemacht und auf dem Rückweg das einzige Wilde Tier, was wir im Dschungel nicht gesehen haben am Straßenrand fotografieren können....
    Einen Elephanten!

    Völlig erschöpft liegen wir im Bett und meine Frau hört in Dauerschleife "Africa von Rose Laurens" das hatte Sie schon den ganzen Tag vor sich hin gesungen 😎... ..(in dark deep jungle, I hear the wild drum...my heart beats faster...knowing my times come...🎶..)
    Read more

  • Day7

    Zwischenbericht.....

    March 30, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 27 °C

    Eigentlich wollten wir heute gar nicht berichten. Wir haben den halben Tag unsere astral Körper in der Sonne geaalt und sind danach zum Shoppen auf den Markt gegangen. Nichts aufregendes also....

    Aber Thailand wäre nicht Thailand wenn wir nicht trotzdem einige Momente mit euch teilen möchten...

    Nicht nur das wir auf dem Markt hinter Batiktüchern den besten Mojto, vom coolsten Barkeeper, bei großartiger Musik, gehabt haben, nein, wir sind auch in Thailand's berüchtigstem Party Taxi (wir hatten noch nichts vergleichbares 😬) ins Hotel gebracht worden.
    Danach waren wir zum Essen im Nachbarhotel. Dort wurde dann unsere Stimmung, während dem Essen, durch die "Filipino Band" auf den Siedepunkt getrieben 🤪😎.... ( bei jeden neuen Evergreen musste Katja mich zügeln, sonst wären mir die Tränen gekommen.)
    Also wieder ein herausragender Tag in Asien...
    Read more

  • Day6

    Ton Chong Fa Waterfall

    March 29, 2019 in Thailand ⋅ 🌧 29 °C

    Nach dem wir uns gestern von den Strapazen des Ortswechsel (nur 3 Stunden Schlaf) im indischen Ozean erholt haben, haben wir heute eine 3 stündige Wanderung durch den Dschungel Thailand's unternommen.
    Es war mega anstrengend aber wir wurden durch phänomenale Eindrücke belohnt. Nicht nur das sich die hiesige Tierwelt in Form einer grünen Schlange vorstellte, auch konnten wir unseren hart erarbeiteten Schweiss unter einem Wasserfall wieder abwaschen....
    Read more

  • Day5

    Die Kehrseite...

    March 28, 2019 in Thailand ⋅ ⛅ 27 °C

    So... Nach all den vielen Eindrücken verlassen wir nun Bangkok um unser Abenteuer im Süden Thailands weiterzuführen.
    Bei den vielen tollen Dingen die wir erlebt haben, haben wir noch nie so viel Elend gesehen.
    Es erinnert einen daran, wie gut es uns in "Good Old Germany" geht....
    Read more