Satellite
  • Day4

    Sigiriya und Pidurangala

    November 19, 2019 in Sri Lanka ⋅ ⛅ 28 °C

    Früh um 7 geht es für Perry, Philipp und mich mit dem Tuktuk los in Richtung Norden - dem kulturellen Zentrum von Sri Lanka. Die drei Orte Sigiriya, Anuradhapura und Polonnaruwa waren früher Hauptstädte und Königssitze und bilden das Golden Dreieck. Die Überreste der damaligen Bauten sind heute noch sichtbar.
    Sigiriya ist eine alte Felsenstadt, die sich auf einem riesigen Monolithen befindet.
    Doch diese touristisch überfüllte Sehenswürdigkeit mit einem stolzen Eintritt von 5.000 Rupies schaue ich mir nur von Weitem an. Ich besteige lieber den 1km entfernten Felsen Pidurangala, von hier hat man einen wundervollen Blick auf Sigiriya und Umgebung. Man zahlt hier 500 Rupies am Eingang, wo man schon von zahlreichen Äffchen umzingelt wird :). Der Weg führt durch den schattigen Wald und besteht unten vorwiegend aus unterschiedlich hohen Treppenstufen und oben muss man seine Kletterkünste beweisen 🙈. Oben überrascht uns dann ein ganz schöner Regenschauer, weshalb der Weg runterwärts ziemlich rutschig und schwierig ist.
    Read more